Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Delle im Kopf

Hallo!
Meine Tochter ist Anfang Januar sehr schwer auf die Stirn gestürzt. Davon abgesehen, dass es eine riesengroße Schwellung war und alle Farben annahm war sie ganz normal, deswegen sind wir auch nicht gleich zum Arzt. Etwas später habe ich sie, als es noch blau war, der Kinderärztin trotzdem nochmal gezeigt. Es war einfach ziemlich lange blau und dick und hat mir keine Ruhe gelassen. Soweit konnte man aber nichts weiter machen. Die Kinderärztin sagte das heilt schon wieder ;)
Seit ein oder zwei Wochen fällt mir jetzt aber auf, dass sie eine Delle an der Stelle bekommen hat. Also eigentlich ist, wenn sie sich entspannt die Stirn total glatt, aber wenn sie die Stirn runzelt oder teilweise auch beim Reden, dann bildet sich an der Stelle, an der die Verletzung war, eine Delle raus. Nicht besonders groß, aber es sieht schon seltsam aus.
Geht das wieder weg?

Vielen Dank

von carmen28 am 01.03.2010, 21:51 Uhr

 

Antwort:

Delle im Kopf

Liebe C.,
das kann ich leider ohne eigene Anschauung nicht beurteilen. Bitte lassen Sie das ihre Kinderärztin tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Delle im Kopf

Fröhliche Weihnachten, ich wollte mal gern wissen was das sein könnte mein Baby vollgestillt 6 Monate alt hat seit einpaar Tagen eine nach innen gehende Delle an der seite oben vom Hinterkopf. Es ist wenn man vom Ende des Ohres hoch geht am Übergang zum Kopf obendrauf. Sehr ...

von afesser 24.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Delle

Milchschorf oder Kopfgneis?

Hallo, mein Sohn 10 1/2 Wochen hat gelblich, unangenehm riechenden Kopfbelag. Trotz Haarwäsche mit mildem Baby-Shampoo bleibt der Geruch. Der Kopfbelag lässt sich aber etwas mit einer Babybürste entfernen. Wie kann ich diesem Geruch sonst noch entgegenwirken? Bzw. wie lässt ...

von Larest 28.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

mein kind ist auf den kopf gefallen

hallo dr. busse, meine kleine, 17 monate, saß in einer kiste und ist mit der kiste umgekippt, der kopf ist an der wand entlang "geschrammt" und dann auf den boden geknallt. sie hat geweint, ließ sich aber relativ schnell trösten, jezt hat sie eine macke auf dem kopf ist ...

von silke21 28.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfgrint und Zähneputzen

Lieber Herr Doktor Busse Habe zwei Fragen an sie.Meine Tochter (9,5Monate)hatte bzw.hat seit Geburt an Kopfgrint oder Kopfgneis(oder wie man dazu sagt),den ich ihr anfangs mit einmassiertem Babyöl und Haarbürste entfernt habe.Er ist allerdings nie ganz weggegangen.Er ist nun ...

von Birke28 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Schlag auf den Kopf

Hallo, mein Sohn, 6 1/2 monate, hat heute von einem anderen Kind mit einem harten Gummiball einen Schlag auf den Kopf bekommen. Ich hab nicht gesehen wo er ihn getroffen hat und hab nun Angst dass er evtl auf die Fontanelle geschlagen hat. Wie merke ich ob was passiert ...

von aloisius13 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

kopfkissen

hallo, mein sohn (21 monate) hat bis jetzt auf einem sehr flachen kopfkissen geschlafen. er krabbelt aber in letzter zeit wenn er mal in meinem bett schläft immer auf meins drauf. scheint ihm wohl besser zu gefallen. ich habe ein ergonormisch geformtes kopfkissen aus ...

von han 21.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

zu geringer Kopfumfang? - mach mir solche Sorgen ...

Hallo Dr. Busse Meine Tochter wurde letztes Jahr bei 35+2 per NOT-Sectio (Plazentainsuffizienz, Wachstumsretadierung und Präklampsie) mit 1910g, 47cm und einem KU von 30cm geboren. Sie hat 4 Herzfehler (noch immer bestehendes PFO, VSD-direkt unter den Herzklappen, verstärkter ...

von mukkelchen 21.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf heben

Hallo Hr. Dr. Busse, ist ein 10 Wochen altes Baby in der Entwicklung zu weit hinten, wenn es den Kopf noch nicht heben kann? Bauchlage wird geübt, allerdings mag das Baby diese Lage nicht sonderlich gern. Vielen Dank für Ihren ...

von Sprosse76 15.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Schwellung am Kopf

Hallo, meine Tochter(6Monate) hat seid heute Mittag eine im Durchmesser 6 cm große Schwellung am Hinterkopf ohne sich gestoßen zu haben. Könnte es sich dabei auch um einen Abszess handeln. Man sieht ganz kleine Pünktchen. Die Kinderärztin weiß nicht was es ist. Hat ...

von PiepPiep 15.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

nochmal Kopf gegen Knie

lieber Dr.Busse, gefühlsmäßig würde ich vermuten wenn der kopf ausversehen gegens knie rammt wird wohl nichts passieren. aber medizinisch gesehen weiß ich nicht was ein babykopf aushält (vom fallen mal abgesehen) daher die Frage an Sie. Es ist mein 1.Kind daher wohl ...

von dani83 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.