Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Darmpilz?

Lieber Dr. Busse,
bei meinem Sohn, fast 8 Monate, fällt mir seit einigen Tagen folgendes auf:

sein Stuhlgang ist sehr weich und breiig, (aber kein Durchfall), er hat ziemliche Blähungen, sein Appetit ist sehr schlecht (sonst hat er immer Hunger!) und er schläft mehr, als sonst. Auch ist er allgemein etwas weinerlich.
Meine Kinderärztin meinte, das könne am Zahnen liegen. Dafür spricht natürlich erstens, daß er noch keine ZÄhne hat :-)) und zweitens, daß er ständig wild auf seinen Fingern heumkaut...aber welches Baby in diesem Alter tut das nicht? Jetzt möchte ich Sie fragen, ob hinter dem oben geschilderten nicht etwas anderes, als die Zahnerei stecken könnte. Meinen Sie, dies könnte vielleicht ein Darmpilz sein? (er wurde vor einigen Wochen wegen Mittelohrentz. antibiotisch behandelt) oder was könnte aus Ihrer Sicht sonst noch eine Ursache sein??
Danke für Ihre Antwort und ein schönes Wochenende.
Kirsten

von Kirsten am 20.07.2001, 09:18 Uhr

 

Antwort:

Darmpilz?

Liebe Kirsten,
ihre Kidnerärztin vor Ort, die ihre Familie kennt, kann das sicher ám besten beurteilen. Hefepilze im Darm machen keine solchen Beschwerden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.