Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

darmentzündung?

meine tochter ist fast 6 monate alt,sie hat von anfang an bauchschmezen blähungen und stuhlprobleme gehabt.dazu spuckt sie wahnsinnig viel auch wenn die nahrung bereits verdaut ist.wir haben alles versucht espumisan ,massage ,kümmelzäpfchen,fencheltee,globulis......wir waren auch schon beim osteopathen.zwischenzeitlich waren die bauchprobleme etwas besser dann hat der hersteller der nahrung die sie bekommt die rezeptur geändert und es fing von vorne an seit dem hat sie entweder zu festen stuhl den sie allein nicht raus bekommt oder der stuhl ist total flüssig und riecht sehr säuerlich.ich hab die nahrung umgestellt sie bekommt jetzt beba1.aber es wird nicht besser sie hat den ganzen tag bauchweh und ist schwer zu beruhigen(ähnlich wie bei den koliken).der kinder arzt sagt das kann immernoch von den 3 monatskoliken sein aber das glaub ich nicht.
was denken sie?

von francy08 am 15.10.2008, 09:00 Uhr

 

Antwort:

darmentzündung?

Liebe F.,
mit den typischen Koliken kann das nichts mehr zu tun haben und Sie sollten Ihren Kinderarzt bitten. ds genauer abzuklären. Eventuell auch mit Hilfe einer speziellen Sprechstunde für "Schreibabys" und Babys mit Fütterproblemen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.