Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bronchitis - Husten - Husten mit Würgen und Erbrechen - Sanasthmax

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse,

unsere Tochter 2 Jahre und 5 Monate alt musste nach langen Erkätungsphasen mit Schleim erbrechen Ende letzten Jahres für 3 Tage in Krankenhaus. Bronchitis. Seit dem hat sie mindestens alle 2 Wochen starken Husten mit Würgen und Erbrechen. Wir haben seit dem Krankenhausaufenthalt immer wieder mit Salbumatol inhaliert und in den Ruhephasen ausgesetzt und bei dem kleinsten Anzeichen sofort mit reiner Kochsaltzlösung inhaliert.

Seit heute Nacht ist der Husten erneut stark. Ein Bluttest Mitte Februar hat keine Anzeichen ergeben.

Seit heute sollen wir 2 mal täglich 1/2 Packung Sanasthmax nehmen. Also 0,5 ml 200 Mikrogramm Beclometasondipionat (Einzeldosisbehältnis 1 ml mit 400 Mikogramm.

Zu unserem Erschrecken Kortison. Wir mussten unseren Tochter bereits mit knapp 1 Jahr Kortison auf die Haut aufragen (minimale Dosis).

Sind Folgeerscheinungen zu erwarten? Oder gibt es eine Möglichkeit Kortison zu vermeiden? Gibt es vielleicht noch einen anderen Weg unserer Tochter längerfristig zu helfen?

Ist dieses Medikament hochdosiert?

Vielen Dank und viele Grüsse.

von LJM am 16.03.2009, 13:26 Uhr

 

Antwort:

Bronchitis - Husten - Husten mit Würgen und Erbrechen - Sanasthmax

Liebe L.,
das ist eine übliche Behandlung, die in dieser Dosis selbst über längere Zeit keine Nebenwirkungen auf andere Organe hätte. WAs dem ganzen zugrunde liegt - Asthma infektbedingt oder auch eine Allergie z.B. - wird ihr Kinderarzt ja sicher weiter klären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schnarchen, Fieber, Husten seit 5 Monaten!!!

hallo laura wird im juni 4 jahre und ist seit anfang dezember dauererkältet. es wurde dann letzten freitag eine blutuntersuchung gemacht, da der kia verdacht auf lungenentzündung hatte. dies hat sich nicht bestätigt. leukozyten sind von 19000 auf 8000 gesunken, sie bekommt ...

von LaurasMama 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

ständiger Husten

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (10 1/2 Monate) hat ständig Husten. Ich war wegen einer Bronchitis (weihnachten) und einem weiteren Infekt (im Januar) sowie einem Magen-Darm Infekt (ende Februar) immer wieder beim Ki-Arzt wo sie auch immer abgehört, jedoch nichts unternommen ...

von Fipsine08 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (4) hustet seit über 3 Wochen. Ich habe ihn nach ca. 2 Wochen mit Kochsalz inhalieren lassen, bin dann aber Ende letzter Woche zur Ärztin, da der Husten schlimmer wurde. Sie sagte, sie höre festsitzenden Schleim und er solle mit ...

von Xaxa 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Nächtlicher Husten

Sehr geehrter Herr Doktor, mein Sohn,17 Monate alt hustet seit einigen Tagen jede Nacht zwischen 22 und24 Uhr.Das ist ein ganz trockener Reizhusten.Oft schläft er dabei weiter, manchmal wird er aber auch wach.Die Lunge ist frei.Ich hatte ihn extra abhören lassen, weil er ...

von Sept07 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Guten Tag Hr. Dr. Busse! Mein Sohn (fast 5) hustet seit einiger Zeit (ich glaube mind. 4 Wochen). Ansonsten hat er noch Schnupfen dazu bekommen. Im ganzen wirkt er recht fit - an manchen Tagen hängt er ein wenig durch, aber hat kein Fieber (höchstens erhöhte ...

von wobbl 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten

Sehr geehrter Herr Doktor! Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt, hat seit ein paar Wochen immer ein wenig Schnupfen und seit 2 Tagen hat er einen bellenden Husten dazu bekommen. Der Husten sitzt noch sehr fest aber er hustet nicht andauernd. Jetzt wollte ich fragen ob ich ihn ...

von angie87 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

husten bei babys

Hallo,bin so ein bisschen verzweifelt:( mein sohn(10 mon.alt)hatte ca. vor 9 wochen eine mandelentzündung und musste antibiotika nehmen,na ja, das haben wir dann gut im griff bekommen anschliessend hatte er vor ca. 3 wochen eine bronchitis und musste wieder antibiotika ...

von neso03 01.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

starker husten

guten morgen, leider habe ich schon wieder eine frage an sie :-( meine tochter (2J.) hat seit montag eine erkältung, waren acuh am montag beim kinderarzt (notdienst). MO + DI gaben wir ambroxol saft 2,5-2,5-0 und abends capvalsaft 2,5 zum schlafen. der capvalsaft half ...

von luzi84 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

husten

guten tag meine kleine tochter 3 wochen hat eine erkältung der kinderarzt meinte gestern das ich nase mit NaCl spülen und absaugen lunge wäre frei der schnupfen ist dadurch besser geworden jetzt hustet sie aber verstärkt und bricht beim huste ihre milch immer aus ...

von Winni_Puh 26.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Durchgemachte Bronchitis jetzt wieder schllimmer,Schmerzen beim Husten

Hallo, wir sind in ärztlicher Behandlung gewesen. Zuerst wegen v.a.Pseudo Krupp aus dem aber eine Bronchitis wurde. ( Wir inhalieren mit Berudual Spray) Jetzt fängt der Husten, der gerade besser wurde, wieder an mehr zu werden. Und er weint wieder nach dem Husten. Zum Glück ...

von maximilian3012 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.