Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Brei und Milch zusammen ?

Laura ist jetzt 5 Monate und 2 Wochen alt. Wir haben vor 3 Tagen begonnen mittags Gemüsebrei zu füttern und sie findet es klasse. Sie isst momentan 5 normale Esslöffel auf und bekommt danach noch eine Milchflasche und trinkt hier auch nochmal ca 200 ml.
Wie lange sollte man nach dem Breichen noch Milch danach geben und wenn ja wie viel ???

Danke und liebe Grüsse
Conny und Laura Nels

von connynels am 01.04.2009, 18:26 Uhr

 

Antwort:

Brei und Milch zusammen ?

Liebe C.,
in dem Verhältnis wie ihre Tochter Brei isst, dürfen Sie die Menge der Milchnahrung, die sie danach noch bekommt, reduzieren. Und später bei einer kompletten Mahlzeit nur noch Wasser oder ungesüßten Tee dazu anbieten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Keine Milch im ersten Lebensjahr?Im Brei ist entrahmte Milch?

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn ißt sehr gerne Brei.Verschiedene Sorten. Durch Zufall habe ich gesehen, das im Humana Prebiotik Brei keine Folgemilch, sondern entrahmte Milch drin ist. Er ißt den Brei gern und verträgt ihn wohl auch. Kann ich ihm den weitergeben, oder ...

von seeröschen 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

Milch nach der Brei - wie lange noch? - gerne an alle

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Kind (5,1/2 Monate alt) ißt zum Mittag seine Karotten-Kartoffel Brei (hausgemacht cca 200 Gramm) will aber danach auch etwa 150 Ml. Hipp Milch trinken. Ist das normal??? Wie lange soll ich noch Milch nach der Brei zufutern? Oder soll ich ...

von Piiisu 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

Welche Milch für Brei (Ausland)

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir leben zur Zeit im Ausland und man kann hier nur haltbare Milch bekommen. Diese ist entweder aus Milchpulver angerührt oder wenn es "normale" H-Milch ist mindestens mit Vitamin D angereichert (400 mikrogramm/Liter). Meine Frage ist jetzt, ob ...

von MiriamK 20.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

keine milch kein brei

hallo,meine tochter wird mittwoch 1jahr.seit kurzem will sie morgens ihre folgemilch nicht mehr und schon seit längerem abends keinen brei.stattdessen ist sie ein butterbrot oder ein joghurt-frucht gläschen.gegen 23uhr wird sie meistens mit hunger wach und trinkt dann eine ...

von jluxi 07.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Milch, Brei

breiiger Stuhlgang

Sehr geehrter Dr. Busse! ich habe Sie ja bereits (19.03.) schon bezüglich des Themas "breiiger Stuhlgang" kontaktiert. Ich habe beim KiA vorletzte Woche eine Stuhlprobe meiner Tochter abgegeben.die Untersuchung ergab, dass sie aufgrund einer Erkälung diesen komischen ...

von cosa5 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brei

zu wenig milch?

Hallo. Letzte Woche teilte mir mein Kinderarzt bei U4 mit, dass unsere kleine maus (Geb.gewicht 2960g) zu wenig zugenohmen hat (momentan 4520g mit 16Wochen). Ich soll jetzt eine woche trinkmenge per waage und zeiten notieren, um mit ihm das trinprotokoll danach durchzusprechen ...

von perlenfunken 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milchverweigerung

Guten Morgen, unser Sohn (10Monate) bekommt seit 1 Woche morgens keine Stillmilch mehr sondern die Flasche mit Säuglingsnahrung. Das ging die ersten Tage auch gut, jetzt aber nimmt er 1 Schluck und verweigert dann. Auch Milchbrei will er nicht, die Ausnahme ist Grießbrei am ...

von bayjuli2007 27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

HA Milch Umstellung

Hall Hr. Doktor. Unsere Tochter 7 Monate hat bis jetzt immer HA Milch bekommen, nun möchte ich auf normale umstellen, oder ist das noch zu früh? Muss ich dabei irgendeteas beachten, oder kann ich einfach eine andere Marke geben, oder erst nach und nach. Eine Flasche um die ...

von ManjaK 26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milch

Lieber Herr Busse, meine Tochter (8.Monate alt) bekommt nur noch zwei Mal bebe Pre, sie trinkt so 210ml am Tag. Zum Beikost nimmt sie zu sich 150ml Wasser insgesamt während des Tages. Bekommt sie genug Flüssigkeit? Vielen Dank Schöne ...

von effi 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

HA Milch sinnvoll?

Ich habe meinem Sohn (ende 5.Monats) seither HA Milch gegeben, Mittags bekommt er sein Gläschen, abends habe ich jetzt mit Milchbrei angefangen, allerdings kein HA, er verträgt es aber. Ich habe eine leichte Neurodermitis, muß er überhaupt HA Nahrung bekommen oder kann es auch ...

von pepinchen 25.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.