Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

blähungen

Lieber dr. Busse
Mein sohn (16 tage) hat blähungen und anscheinend auch bauchweh,er schreit und drückt...
Wie kann ich ihm helfen?
Kann ich ihm bauchwohltee von milupa geben?
Oder wohlfühltee von hipp?
wenn ja soll ich das mit der milch vermischen oder so zwischen den mahlzeiten geben?

Liebe grüße ina

von dezimami am 23.01.2009, 17:32 Uhr

 

Antwort:

blähungen

Liebe D.,
haben sie bitte einfach Geduld, trösten ihren Kleinen mit viel leisem Reden, Streicheln, Bäuchlein massieren, geben aber bitte keinen Tee in diesem Alter, den ein Baby, das noch keine Beikost bekommt, nicht braucht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.01.2009

Antwort:

blähungen

Hallo, versuche es mal mit Kümmelöl (aus der Apotheke), ein paar Tropfen im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel massiert wirkt oft Wunder (alternativ gibt es auch die sog. Windsalbe). Unsere Kleine bekommt noch immer Saab Simplex Tropfen in jedes Fläschchen, damit erst gar keine Bläschen in den Bauch geraten. Oder ein warmes Bad im Eimer, damit die Blähungen "weggestrampelt" werden können. Alles Liebe

von mone(30) am 25.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Blähungen und Aufstossen

Meine 8 Monate alte Tochter hat seit einigen Tagen mit starken Blähungen und ständigem Aufstossen am Abend zu kämpfen!!!! Sie schläft dadurch sehr schlecht ein, braucht 30-90 Min!!!!! Ist das normal oder muss ich beim Essen irgendwas beachten???? Sie bekommt 3mal Brei am Tag ...

von francis1 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist nun schon vier Monate alt. An Blähungen leidet er nach wie vor, sie werden sogar schlimmer. Meine KiÄ hat mich nun an eine Heilpraktikerin verwiesen, die mir einen Wechsel der Fertigmilch empfohlen hat. Ich solle ihm statt Aptamil Comfort ...

von Angel73 08.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

blähungen durch flaschensauger

hallo, meine knapp 3jährige tochter hat seit etwa 1,5 jahren eine ausgeprägte obstipation. vermutlich durch die einnahme von lefax (als alternative zu fencheltee, da sie diesen partout, auch mit zucker, nicht mag) war sie für die letzen monate davon befreit. nun, nach einem ...

von tuula0308 07.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen- Wasser im Darm?

Unser Sohn (5)hatte am 25.11. 08 heftiges Erbrechen. Am 28.11. bemerkte ich bei ihm das beim Pupsen Wasser aus dem Darm kam. Er hatte es auch in der Schlüpfer. Es roch nicht und konnte auf grund der Lage im Slip nicht vom Pullern sein. Am nächsten Tag war es wieder vorbei. Die ...

von kiwafan 05.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Hallo, mein Sohn ist 2 Wochen alt und kämpft seit einigen Tagen mit heftigen Blähungen und Bauchkrämpfen. Sie beginnen meist nach der ersten Stillmahlzeit und ziehen sich über den ganzen.Tag. Er schreit dann immer wieder sehr heftig und findet auch nicht in den Schlaf, so ...

von Amy78 30.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

nächtliche Blähungen bei 1-jährigem Kind

Meine Tochter wird bald ein Jahr alt. Seit 2 Wochen ist sie definitiv abgestillt (die letzte Stillmahlzeit war vor dem Schlafengehen). Das Problem ist, seit diesem Augenblick weckt sie sich 5-6 Mal in der Nacht. Die Ursache ist nicht Hunger, sondern Blähungen oder ...

von monivroni 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen Bauchschmerzen und vieles Andere

Hallo, ich bin am verzweifeln, meine Tochter 8 Monate ist seid 3 Monaten Dauerkrank! Nach einer ersten leichten Blasenentzündung im August, ist sie ständig wieder krank, wenn es kein Schnupfen ist, ist es Magen-Darm oder einfach nur starke Blähungen oder die Zähne die kommen. ...

von Strubbelpeter80 23.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen in der Nacht

Blähungen in der Nacht Meine Tochter (16 Wochen) hat seit ca. 3 Wochen mindestens einmal in der Nacht (gegen 3 Uhr) Bauchschmerzen. Wir laufen dann im Fliegergriff durch die Wohnung und auch durch Bauchmassagen gehen Winde ab. Allerdings blubbert das Bauch auch dann noch sehr ...

von Kaychen30 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Guten Tag, ich habe mal eine FRage, weil ich nicht mehr weiter weiss. Meine Tochter ist jetzt fast ein Jahr und hat imemrnoch starke Blähungen. Ich weiß mir langsam keinen Rat mehr. Sie hat noch nicht einmal in dem JAhr durchgeschalfen, weil sie ja ständig Bauchweh hat. Sie ...

von Lemaya 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Blähungen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter ( 7 Wochen ) leidet sehr stark an Blähungen. Meine Maus wird mit der Flache gefüttert ( Stillen wg. Medikamenteneinnahme meinerseits nicht möglich ) ist sonst rege und gesundheitlich laut der Kinderärztin vollkommen ...

von marle 12.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blähungen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.