Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Blähungen....und Schlafsack...?!

Liebe L.,
solche Phasen in denen Kinder nicht einschlafen oder im eigenen Bett schlafen wollen, haben sicher nichts mit der Verdauung zu tun. Darüber sollte man sich auch keine allzugroßen Gedanken machen, ob jetzt mal ein paar Winde mehr oder weniger abgehen. Natürlich muss man nach seinem Kind schauen, sollte aber dann nichts tun außer leise und beruhigend am Bett zu reden. Und keine neuen Gewohnheiten anfangen wie mit ins Elternbett nehmen oder nachts spielen.
Schlafsack finde ich weiterhin praktisch und würde das auch nicht diskutieren.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.08.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.