Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby trinkt zu wenig

Guten Abend. Meine Tochter wurde am 14.01.2021 per Kaiserschnitt geboren. Das Geburtsgewicht war 3890g. Bei Entlassung hat sie 3580g gewogen. Ich habe keine Muttermilch. Es hat bei ihr ca. 3 Wochen gedauert bis sie zugenommen hat. Jetzt wiegt die kleine 4860g. Sie trinkt pro Mahlzeit nur maximal 90ml. Am Tag sind es höchstens 550 bis 620 ml. Was kann ich tun damit sie mehr trinkt? Bin mit ihr auch viel an der frischen Luft. Bei der Kinderärztin war ich schon oft. Sie macht einen gesunden Eindruck und nimmt auch ordentlich zu. Ich habe keine Hebamme und orientiere mich im Internet. Dort steht das das Baby mindestens 750ml trinken soll. Das schafft sie niemals. Ich fütter Hipp comfort da sie Probleme mit dem Stuhlgang hat.

von Luna2012 am 13.03.2021, 20:25 Uhr

 

Antwort:

Baby trinkt zu wenig

Liebe L.,
Ihr Baby nimmt doch auch nach Ihren eigenen Angaben bestens zu - und nur das ist entscheidend!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.03.2021

Antwort:

Baby trinkt zu wenig - wirklich?

Den entscheidenden Satz hast du schon geschrieben: "Sie macht einen gesunden Eindruck und nimmt auch ordentlich zu"
Dein Kind trinkt nach seinem Bedarf, und der ist offenbar geringer, als auf der Packung angegeben, was aber normal ist.
Manchmal kann bei künstlich ernährten Kindern die Umstellung auf eine besser schmeckende Milch helfen, die Trinkmenge zu erhöhen, wenn dies wirklich nötig sein sollte.

von Andrea6 am 14.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby trinkt zu wenig

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter 4,5 Monate bekommt pre Nahrung und beikost. Vor 4 Tagen hat sie eine 6-fachimpfung bekommen. Seit dem will sie keine beikost mehr. Getrunken hat sie auch ungern wobei seit heute sie etwas mehr trinkt. Ca. 400-500ml am Tag. Den Löffel will ...

von addjellza 20.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

3jähriger trinkt zu wenig

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn, 3,5 Jahre, trinkt meiner Meinung nach viel zu wenig. Manchmal nur 300ml am Tag. Er trinkt ausschließlich Wasser und morgens Milch. Wir bieten es ihm an, es steht immer ein Glas bereit. Er sagt aber, dass er keinen Durst hat. Er ist genervt, ...

von Rosalie784 03.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Meine Tochter 7 Wochen (Frühchen 32+1) trinkt zu wenig

Unsere Tochter ist 7 Wochen alt. Bei den Flaschen die sie bekommt trinkt sie immer nur 70/90 ml das alle 3 stunden.es gibt auch Zeiten wo sie nur 30/40 ml trinkt. Bei allem über 100 ml spuckt sie alles wieder aus. Sie entwickelt sich sonst prächtig. Woran kann das liegen ...

von Btsv 14.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Baby trinkt zu wenig

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe einen 11 Wochen alten Sohn. Er ist 5,5 Wochen zu früh Welt gekommen, hatte aber Gott sei dank keinerlei Anpassungsschwierigkeiten sodass ich nach 10 Tagen bereits mit ihm nach Hause durfte. Bis vor ca. 1,5-2 Wochen lief was das Essen betrifft ...

von Murle86 30.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

22 monate trinkt zu wenig

Guten Morgen Herr Dr.Busse, Mein Sohn 22 Monate trinkt zu wenig . Er bekommt morgens noch eine Folge Milch eben weil er wenig trinkt . Da trinkt er meist 120 - 150 ml dann bekommt er sein Frühstück Brot mit Aufstrich und dazu eine Tasse Vollmilch die trinkt er zur Hälfte ...

von Biajoel 13.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Baby trinkt zu wenig

mein Baby hat bis vor kurzem mit 3 Monaten oft noch 150-200ml Portionen Pre getrunken. Seit 2 Wochen macht mein Sohn (17Wochen alt) immer exakt bei 100ml Schluss. Manchmal auch schon nach 70ml. Selbst nach 7 Std in der Nacht trinkt er nicht mehr. Wir kommen so am Tag auf ca ...

von Julia88 30.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

9Wochen altes Baby trinkt zu wenig

Hallo.meine Tochter ist 9 Wochen alt und trinkt nicht mehr als 300ml in 24Std. Sie wiegt 4700g. Wenn Sie anfängt zu trinken zieht sie sehr stark an der Flasche aber nach kurzer Zeit fängt sie an zu weinen und nimmt den Nickel nicht mehr in den Mund. Sie hat keinen soor. Braucht ...

von Nbillich 18.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Trinkt zu wenig Wasser

Gm Hr. Dr. Busse! Auf Ihr Anraten hin hab ich es letzte Nacht geschafft meine 9 Monate alte Tochter ohne Fläschchen in der Nacht zu beruhigen - hab sie in ihrem Bett gelassen neben meinem und ihr Köpfchen gestreichelt- sie weinte natürlich immer wieder - nach einer Stunde ...

von schnuffi30 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Baby trinkt zu wenig

Hallo Herr Busse, wir sind gerade in Urlaub in Österreich. Unsere Maus ist in letzter zeit ziemlich schwierig was das trinken betrifft. sie bekommt zwei Flaschen pro pre Nahrung von beba und drei Flaschen mamamilch. Kann ihr die Umstellung zu Pulver Probleme machen? Wir ...

von Sweetharmonie 30.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

15 Wochen altes Baby trinkt zu wenig

Guten Tag, Unser 15 Wochen alter Sohn kommt mit seiner HaPre-Nahrung auf ca 650 ml pro Tag. Reicht das aus? Er wiegt bei 60 cm derzeit knapp 6 kg, der letzte Check beim Kinderarzt war eigentlich ok. Er hat auch keinen festen Trinkrhythmus, trinkt immer nur in Etappen. ...

von Kika75 23.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt zu wenig, trinkt wenig

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.