Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby drehen

Hallo Herr Dr. Busse,

unser Sohn wird am Dienstag 10 Wochen alt. Mein Mann hat heute mehrfach unseren Sohn im Laufstall vom Rücken auf den Bauch gedreht. Dazu hat er ihn nur an der Hüfte angefasst und seinen gegenüberliegenden Arm nach unten getan und ihm einen Stoß an der Hüfte gegeben, sodass sich unser Sohn dann mehr oder weniger von allein drehte. Nun frage ich mich ob das in dem Alter schon gut ist bzw. ob da irgendwas am Kopf passiert sein kann, da dieser ja nicht gestützt ist. Er fällt ja dann auch mit dem Kopf relativ unsanft im Laufstall auf, wenn er wieder von Bauch- in Rückenlage gedreht wird. Ist das ok so wie mein Mann das macht?

von Minsi am 03.12.2017, 13:57 Uhr

 

Antwort:

Baby drehen

Liebe M.,
das ist völlig o.K. und so kann Ihr Sohn genau das Umdrehen und Bauchliegen "üben". Das mit dem "Stoß" ist ja wohl eher ein "Sanfter Schubser" und kein Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.12.2017

Antwort:

Baby drehen

Die Technik ist nicht wirklich gut, aber gegen das Drehen an sich ist nichts einzuwenden. Es gibt gute Techniken bei denen dem Kind gezeigt wird, welche Muskelgruppen es braucht (hauptsächlich über die Beine mit). Hat uns insbesondere beim Zweiten die Physio empfohlen.

LG Lilly

von lilke am 03.12.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby beim drehen gestossen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (bald 8 monate) ist schon sehr mobil.Heute war sie so schnell beim drehen auf den Arm und hat sich leider im Bereich der Augenbraue an dem Balkontürgriff gestossen. Nach kurzem schauen hat sie dann geweint. Es war nicht mit ...

von MelinasMama 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Baby kann sich nicht drehen

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Zwillinge (geboren am 8.9.2016) sind motorische Frühstarter. Zwilling 1 krabbelt, sitzt frei, zieht sich hoch und beginnt nun an Schränken entlang zu laufen. Zwilling 2 krabbelt und sitzt frei und "übt" das hochziehen. Mein "Problem" ...

von Hashimaus 03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Darf man ein Baby in der Schaukel drehen?

Hallo, mein Mann lässt gerne unseren 10Monate alten Sohn in der Hängeschaukel schaukeln. Er macht das recht doll und dreht ihn dabei auch ein, sodass er sich um die eigene Achse dreht. Ich finde das furchtbar. Unser Sohn allerdings lacht beim Schaukeln, beim Drehen zwar ...

von T_S 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Kann Baby seinen Kopf um 180 grad drehen?

Hallo Herr Busse Ich hoffe Sie erklärt mich hier nicht für blöd weil ich so eine Frage stelle! Aber heute Nacht bin ich aufgewacht ( warum weiß ich nicht) und bin ins Zimmer meiner 10 Monaten alten Tochter. Sie lag auf der Seite und ihr Gesicht war hinten am Rücken ,sie hat ...

von Fina2016 23.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Ab wann sollte mein Baby länger in Bauchlage aushalten und sich drehen können?

Hallo, ich weiß, man sollte nicht vergleichen, aber ein bisschen tut man es ja doch. Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Monate alt und macht noch kaum Anstalten sich zu drehen und auf dem Bauch liegen hält er nur etwa 2-3 Minuten aus, dann ist es ihm zu anstrengend. Ist das eine ganz ...

von AnjaSei15 30.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Einseitiges Schlafen Baby 8 Monate und Drehen

Hallo Herr Dr. Busse, Vielen Dank nochmal für die Antwort. Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen. Heißt dass wenn sie in diesem Alter jetzt überwiegend auf einer Seite liegt kann es nicht mehr zu Verformungen am Kopf kommen? Und noch eine Nachfrage bezüglich des Drehens. ...

von Maggie83 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Baby überstreckt sich beim Drehen auf Seite

Hallo, Mein Sohn wurde mit 8 Wochen zum ersten Mal geimpft, 6fachimpfung plus Rotaviren und Pneumokokken. Drei Tage später fing er an, sich beim Drehen auf die Seite komplett steif zu machen, die Beine und Füße streckt er nach hinten, den Kopf auch, und er dreht den Kopf ...

von Hybrig 03.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

baby beim rum drehen kopf gestoßen

Sehr geehrter Herr busse Heute hat sich mein Sohn auf dem wickeltisch auf den bauch gedreht (4Monate) beim zurück drehen ist er mit dem Kopf auf den wickeltisch geplumpst!er ist zwar mit einer weichen Ablage bedeckt aber trotzdem hat es ,,bum"gemacht!er hat aber nicht geweint ...

von julitschka0201 16.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Baby drehen

Hallo Herr Dr. Busse, heute morgen habe ich mein Baby (4,5 Monate) aus der Bauchlage wieder auf den Rücken gedreht. Mein Baby hatte den Kopf dabei hochgestützt und ließ sich beim besten Willen nicht dazu bewegen, diesen abzulegen, damit ich es über die Schulter drehen ...

von carla_baby 16.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Baby 7Monate will sich nicht drehen

Hallo Dr.Andreas Busse, Meine Tochter 7Monate will sich einfach nicht auf den Bauch drehen . Sie mag es auch garnicht auf dem Bauch zuliegen . Nach ca. 5min. fängt sie an zu meckern . Wir üben mit ihr schon (vom kiarzt so gesagt bekommen) ,aber nichts passiert . Wenn sie ...

von Maja Lina2013 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Drehen, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.