Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby 8 Monate - Fieber aber gut drauf - Streptokokken B ?

Guten Abend Herr Dr. Busse,
wir haben mit unserem nun 8 Monatigen Jungen schon einen schweren Start gehabt. Er ist kurz nach der Geburt an Streptokokken B erkrankt mit Sepsis und Meningitis. 3 Wochen Intensivstation haben ihn dann mit Antibiotika im letzten Moment einglück gerettet und das laut derzeitigen Stand auch ohne Spätfolgen.
Somit haben wir schon einiges hinter uns und haben nun immer Angst wenn er fiebert oder kränkelt ich denke das ist verständlich.
Nun kam aber der Tag wo er hoch fiebert (39,5°C). Es fiel uns gar nicht auf da er die ganze Zeit lacht, gut drauf ist und prappelt.
Wir haben es nur an seinem heißen Kopf gemerkt.
Nun waren wir heute natürlich gleich beim Kinderarzt, der natürlich weiß wir durch haben und das wir dadurch sehr verunsichert sind was uns schon Erfahren ist.
Der Kinderarzt hat eine leichte Rötung im Ohr und im Hals festgestellt und tippt daher auf einen Virusinfekt.
Ich meine das hören wir natürlich lieber als alles andere aber wir sind jetzt natürlich trotzdem verunsichert.
Was ist wenn es wieder Streptokokken oder etwas anderes schlimmes ist ?
Dies sieht man nur im Blutbild und der Kinderarzt hat uns gefragt ob wir eins machen wollen. Wir meinten aber nein wenn er es nicht für nötig hält und einen Virus festgestellt hat.
Daher unsere Frage Herr Busse kann sich unser Baby nochmal mit Streptokokken anstecken ? Auch wenn er es schon hatte ?
Was sind die genauen Anzeichen für einen Streptokokken Infekt ?
Also das Fieber geht durch Fieber Zäpfchen (Paracetamol 125mg) immer runter aber steigt meist wieder nach 7 Stunden auf 39°C.
Ansonsten isst unser Baby gut und ist auch gut drauf den Tag über. Erzählt sehr viel (was er auch erst macht seitdem er jetzt so Fiebert) und spielt viel.
Laut Kinderarzt sind auch noch keine Zähne zu sehen obwohl wir dachten das es damit zusammenhängen könnte.
Der Stuhl riecht auch sehr unangenehm und ist eher flüssiger als fest aber kein Durchfall bisher.
Können Sie uns bitte weiterhelfen ?
viele Grüße Julia

von Juli1929 am 23.04.2018, 20:32 Uhr

 

Antwort:

Baby 8 Monate - Fieber aber gut drauf - Streptokokken B ?

Liebe J.,
natürlich kann sich jeder von uns jederzeit mit allem möglichen anstecken, das lässt sich nie vorhersagen. Das Vergangene ist aber erledigt und Sie sollten einfach Ihrem Kinderarzt vertrauen. Entscheidend ist immer der Allgemeinzustand Ihres Kindes und danach sollten Sie sich richten sowohl bei der Entscheidung, zum Kinderarzt zu gehen und dafür. ein Fiebermedikament zu geben. Die empfohlenen Impfungen hat Ihr Sohn ja sicher längst bekommen und damit ist er auch gegen sehr viele bedrohliche Infektionen geschützt.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Streptokokken B Säugling

Hallo Herr Dr. Busse, Wie bei vielen Frauen wurden bei mir Streptokokken B in der Schwangerschaft festgestellt. Die Geburt ging sehr schnell daher wurde in der Klinik Blut für eine Untersuchung abgenommen da die Antibiotikagabe erst kurz vor der Geburt (1,5h) erfolgte. Kann ...

von Mia0108 11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B bei Baby gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Bei mir wurde zum Ende meiner Schwangerschaft eine vaginale Besiedelung von Streptokokken B festgestellt. Nun wollte ich nachfragen, ob diese auch noch jetzt nach der Geburt für mein Baby (4 Wochen) gefährlich sein können, also z.B. über ...

von aines77 21.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B nach der Geburt

Guten Tag, bei einer Bekannten wurden bei einer GYN Untersuchung Streptokokken nachgewiesen. Sie hat mit meinem nunmehr 5 Wochen alten Baby viel Zeit nach der Geburt verbracht ... könnte sich mein Baby durch evtl zu wenig Händewaschen angesteckt haben und kann womöģlich ...

von Laura22 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

streptokokken b beim.baby

hallo herr dr. busse, ich habe meine tochter gestern im klinikum dritter orden zur welt gebracht. davor wurden bei mir streptokokken b in der 38. ssw festgestellt. mein kind kam zum termin und wiegt 3.300 gramm. geburt fing mit blasensprung um 3 uhr morgens an, ich bekam ...

von Lulila36 22.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Antibiotika gegen Streptokokken B

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Meine Tochter musste wegen Keuchhusten 10 Tage das AB Clarithromycin Sandoz 125mg nehmen. Zeitgleich bekammen wir die Info, dass sie auch Streptokokken B in der Scheide hat und 10 Tage AB (ein anderes) nehmen muss... Der Arzt wollte eigentlich ...

von gu 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B gefährlich für 6 Monate altes Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort auf meine Frage betreffend Streptokokken B bei einem älteren Kind, ich darf jedoch noch einmal genauer nachfragen, d. h eine Ansteckung eines Kindes, das 5 1/2 Monate alt ist, mit Streptokokken B wäre nicht ...

von cochri 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Frage zu Streptokokken B

Hallo Herr Dr. Busse! Sie schreiben in einigen ihrer Antworten, dass eine vaginale Besiedelung mit den B Streptokokken nach der Geburt keine Bedeutung mehr hat für das Kind! Ich habe aber öfter gehört, das es diese so genannte Late Onset Sepsis gibt, die bis zum 3. ...

von Eulenchen 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B positiv und Gesundheit des Babys

Hallo, da Sie ja Kinderarzt sind und ich fragen zur Gesundheit des Babys habe, frage ich Sie: Ich habe Ende Februar Entbindungstermin (jetzt 38. SSW) und wurde auf Streptokokken B positiv getestet. Ich wurde über die Gabe von Antibiotikum während der Geburt informiert. ...

von Pitti-Babbel 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B und ambulante Geburt

Hallo. Bin 37. sSW und der Test auf Streptokokken B war positiv. Meine Ärztin meinte, eine Antibiotikagabe während der Geburt ist ausreichend. Jetzt habe ich mich (leider) im Internet informiert und habe Angst. Eigentlich wollte ichin unserem Klinikum (ohne Kinderstation, mit ...

von Kleines-Mäusebaby 02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Virusinfektion Baby / Bronchitis, wieder Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn, 8 Monate alt hat einen fiesen Virus bzw. Eine fiese Bronchitis. Er hatte 3 Tage Fieber, Donnerstag waren wir nocjmal beim Arzt, CRP unter 6 dann war das Fieber gestern weg, seit heute morgen wieder knapp 39. fiebersaft gegeben ließ sich ...

von Lamama611 03.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.