Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Augenfarbe

Guten Tag Hr. Dr. Busse,

ich habe eine Frage bzgl. der Augenfarbe von Kinder.
Mein Sohn ist mit hellblaue Augen geboren und die wurden mit der Zeit grau-grün bzw. manchmal grau-blau und da gibt es auch einige honige farbige Flecken.
Heute ist er 1 1/2 Jahre alt und meine Frage ist ob sich die Augenfarbe noch ändert, z.B. ob sie noch Braun werden könnten?
Mein Mann hat blaue Augen (seine ganze Familie) ich habe hellbraune Augen.
Eigentlich hat man mir immer gesagt, dass nachdem 1. Jahr sich diese nicht mehr so sehr verändert.

Welche sind Ihre Erfahrungen?
Für andere Mutti's Erfahrungen wäre ich auch dankbar.

Vielen Dank und freundliche Grüsse!

von Ssilvia am 17.09.2008, 11:21 Uhr

 

Antwort:

Augenfarbe

Liebe S.,
die Grundfarbe wird eher bleiben, nachdunkeln ist aber möglich.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.09.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Augenfarbe

Können eine blonde Frau mit grünen Augen und ein Mann mit braunen Haaren und Augen ein Kind mit blauen Augen zeugen???? Ich habe da was in die Richtung gelesen, daß man auch die Augenfarbe eines Großelternteils weitervererben könnte, obwohl man selber eine andere Augenfarbe ...

von MEo 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augenfarbe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.