Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Allgemeine Fragen

Liebe 24,
gegen ein Kissen spricht jetzt nichts, den Schlafsack würde ich aus rein praktischen Erwägungen beibehalten.
Ihre Tochter muss lernen, was gefährlich ist und was nicht und sollte auf ein klares "Nein" ihrerseits auch reagieren lernen. NAtürlich soll sie in ihrer Anwesenheit auch klettern dürfen, aber nicht alleine. Und wenn sie auf ein "Nein" nicht reagiert, dann setzen Sie sie doch einfach kurze Zeit in einen Laufstall, wo sie sicher aufgehoben ist.
Zähne putzen muss ein, in diesem Alter ist es aber noch zu früh für eine elektrische Zahnbürste, bei der man Verletzungen fürchten müsst. Bleiben Sie auch da konsequent.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.08.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.