Sind mehrfache Impfungen nötig?

Bakterien unter der Lupe

© fotolia, grafico2011

Manche Krankheitserreger kann sich unser Immungedächtnis nur dann merken, wenn es sie mehrmals kennen gelernt hat oder es vergisst mit der Zeit, wie es sich dagegen wehren kann. 

Deshalb sind für manche Impfungen zur Grund­immunisierung mehrere Impfdosen in bestimmten Abständen und Auffrisch­impfungen in längerem Abstand nötig.

Versäumter Impftermin: das Immunsystem vergisst nicht 

Dabei vergisst unser Immunsystem nie alles: Selbst wenn der vorgesehene Termin zur Auffrischimpfung versäumt wurde, muss die Impfserie nicht wieder von vorm begonnen werden, sondern mit einer Auffrischdosis kann der Schutz wieder aktualisiert werden.

Auf Nummer sicher geht man, wenn man sich an die von der STIKO (www.rki.de) empfohlenen Zeitabstände hält.

Zuletzt überarbeitet: März 2019

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.