Silke Westerhausen

Schmerzen an Sectionaht

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Liebe Experten,

am 20.12.10 kam mein Sohn wg. Geburtsstillstand (Kopf hatte sich nicht gut eingestellt) per Sectio zur Welt. Ich bin nun wieder schwanger und der ET ist Anfang September.

Ich möchte einerseits sehr gerne spontan entbinden, habe aber auch ein bisschen Angst wg. einer möglichen Narbenruptur. Gibt es schon während der SS Anzeichen, dass es Probleme geben könnte? Ich habe mal gelesen, dass man einen vaginalen Entbindungsversuch lieber lassen sollte, wenn während der SS schon Schmerzen an der Naht auftreten.
Wie fühlen sich denn solche Schmerzen an? Es pitscht mal im Narbengebiet, aber mal ein Stechen und Pieksen hatte ich auch in der vorigen SS, ohne dass ich vorher eine Sectio hatte. Von richtigen Schmerzen kann aber keine Rede sein.

Vielen Dank!
Liebe Grüße
Murmel

von Murmel880 am 04.02.2012, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Schmerzen an Sectionaht

Hallo,

Eine Narbenruptur ist in der Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich - dass es manchmal ziept und zwickt ist normal.

Den Geburtsmodus besprechen Sie am besten mit dem geburtshilflichen Team in Ihrer Wunschklinik.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 04.02.2012

Antwort auf:

Schmerzen an Sectionaht

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Dürfte ich bei Zustand nach Sectio auch im Wasser entbinden, wenn sonst alles in Ordnung ist?

Gibt es eigentlich "mobile" CTG-Geräte? Mich hat es verrückt gemacht, dass ich während der letzten Geburt immer liegen sollte wg. des CTG.

Liebe Grüße
Murmel

von Murmel880 am 04.02.2012

Antwort auf:

Schmerzen an Sectionaht

hallo

das problem liegt nicht an den schmerzen in der ss sondern wenn wehen auf die narbe kommen. bei einer normalen geburt hat man bekanntlich starke wehen und wenn die auf die narbe gehen kannst du dich evtl nicht auf die wehe konzentrieren weil der narbenschmerz dich ablenkt.

von heliundmama am 04.02.2012

Antwort auf:

Schmerzen an Sectionaht

Hallo,

Ja,es ist möglich bei Zustand nach KS im Wasser zu gebären - und ja es gibt in jedem KRS mobile CTG-Geräte.

Meist laufen die CTG Kontrollen immer mal wieder (ca alle 2h) und während der Geburtsphase kontinuierlich - aber die Frauen sollten nicht liegen "müssen"....

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 06.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Lieber Herr Dr. med. Kniesburges !, eine Frage zum Umgang mit Schmerzen, 40SSW-3

Guten Tag, bitte, ich hätte gern gewusst, ob der bloße Schmerz bei der Geburt gesundheits-oder lebensbedrohlich sein kann. Kann man sozusagen vom bloßen Schmerz ohnmächtig werden oder kann nur vom bloßen Schmerzgefühl unter der Geburt eine physisch-reale, negative Situation ...

von Eva-J. 03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Kaiserschnitt oder normale Geburt bei stark schmerzenden Hämorriden?

Hallo. Ich bin in 34+6 und die Schwangerschaft ist meine zweite. Bei der ersten musste wegen zu hohem Blutdruck und sehr starken Wassereinlagerungen mein Kind per Notkaiserschnitt geholt werden. Außerdem lag meine Tochter mit dem Kopf nach oben und wollte sich nicht mehr ...

von jessicarudolf 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen li unterbauch

Jch habe mehrfach im Monat ein ziehen im li Unterbauch und weis nicht so richtig worann es liegt. Im Moment häut es sich am Sonntag und heute erst es beginnt leicht dann wird es stark dann wird mir richig komisch und dann ist es wieder weg. Habe am Sonntag die letzte Pille ...

von zappel 11.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

9 wochen nach geburt seltsame schmerzen

Liebe Frau Doktor Westerhausen, Lieber Herr Doktor Kniesburges, vor 9 Wochen kam nach einer unkomplizierten Schwangerschaft unser erstes Kind auf die Welt. Die Geburt verlief ohne Komplikationen sehr schnell und ohne, dass ich gerissen bin oder geschnitten werden musste. Zu ...

von hirschin 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen, Periodenartig, Wehen?

Guten Morgen. Ich war gestern relativ viel auf den beinen und habe auch ein wenig sport gemacht.. aber alles nur in maßen. also ich würde jetzt nicht sagen ich habe mich stark überanstrengt!!! Dann gestern abend sind mein freund und ich spazieren gegangen.. eine halbe ...

von Bienelchn90 08.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen im linken Oberschenkel innen

Hallo! Ich habe in der Schwangerschaft mit Schmerzen im linken Oberschenkel innen zu kämpfen! Ich kann z.B. mein Bein nicht selbst hochheben wenn ich sitze, genauso im Liegen! Auch das Aufstehen bereitet mir Schmerzen aber wie gesagt nur links! Das war schon in der ersten ...

von frauschultes 28.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Kaiserschnitt wegen Schmerzen

Hallo, ich hab mal ne Frage. Ich bin jetzt in der 36. ssw und habe wahnsinnige Schmerzen am Schambein. Teilweise so stark das ich kaum noch laufen kann. Jetzt habe ich mir überlegt eventuell einen Kaiserschnitt zu machen und mich dann vielleicht gleich sterilisieren zu lassen. ...

von funniii 06.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen nach Kaiserschnitt

Am 27.2 habe ich meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden,dies war mein 2 Kaiserschnitt,der letzte ist 5 Jahre her. Nun habe ich Gestern auf der rechten Seite über meine Narbe unter der Haut eine schwellung oder eine art knubel gefunden,auch tut es auf druck leicht weh und da ...

von Lorelai 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen schambereich druck auf darm

hallo! also ich habe schon seid längeren muskelkater ähnliche schmerzen im schambereich. mittlerweile sind diese sehr schmerzhaft. ich kann meine beine nicht einen cm anheben ohne das ich starke schmerzen habe. am schlimmsten ist es wenn ich eine weile gelegen oder gesessen ...

von unknowen 11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

4 Monate nach Kaiserschnitt- noch Schmerzen ?

Ich habe heute mal eine frage an das Expertenteam! Es ist eine Sache die mich mittlerweile sehr belastet! Der Kaiserschnitt ist nun ca 4 Monate her (hatte meinen 3. Kaiserschnitt und habe mich jetzt auch dabei sterilisieren lassen) ! Nun habe ich das Problem , das ich meinen ...

von gittyemmy1 12.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.