Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luisa07 am 02.04.2008, 11:48 Uhr

Wie oft Flaschen auskochen?

Hallo,
wie oft muß man die Flaschen auskochen. Meine Kleine ist fast 9 Monate und bekommt 1x am Tag Premilch aus der Flasche (wird nachts gestillt). Möchte demnächst abstillen und habe keine Ahnung:-) Bisher koche ich so alle 2-3 Tage aus, ansonsten spüle ich die Flasche nur unter heißem Wasser aus, reicht das?
Noch eine FRage zur Milchmenge, sie trinkt die Flasche momentan zum Frühstück so 50-100 ml.
LG Kerstin

 
7 Antworten:

Re: Wie oft Flaschen auskochen?

Antwort von happyjule am 02.04.2008, 11:57 Uhr

Also ich spüle die Flaschen jeden Tag und die Sauger und Schnuller koche ich jeden Tag aus.
Da meine kleine vor kurzem Mundsoor hatte und der Arzt gesagt hat Sauger und Schnuller müßen immmer jeden Tag ausgekocht werden egal wie alt die Kinder sind!

lg Julia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Flaschen auskochen?

Antwort von celina-23 am 02.04.2008, 12:31 Uhr

Hallo!

Meine Kleine ist 7 Monate alt und ich stelle Flaschen, Sauger und Schnuller jeden Tag am Abend in den Avent-Sterilisator. Ich fühle mich damit einfach wohler! Werde es so das ganze erste Lebensjahr machen!

Lg Patricia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Flaschen auskochen?

Antwort von enawupp am 02.04.2008, 13:41 Uhr

hallo
ich mache es genau so wie patricia

lg ena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@luisa: wir haben genauso gemacht wie du! o.T.

Antwort von Bübchen_2006 am 02.04.2008, 13:59 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mindestens ein Jahr lang täglich o.T

Antwort von Pingumädchen am 02.04.2008, 19:29 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@happyjule

Antwort von tigerchen05 am 02.04.2008, 21:41 Uhr

Mundsoor kommt auch von zu viel Hygiene.
Meine Kleine hatte es auch und ich hab den Arzt gefragt woher sie das haben könnte,er meinte von zu wenig oder zu viel Hygiene.Nun gut dann war es eben bei mir zu viel hab nach jeder Mahlzeit abgekocht.

Lg tigerchen05

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie oft Flaschen auskochen?

Antwort von schmusepuu am 03.04.2008, 10:16 Uhr

ehrlich gesagt ist das bei mir automatisch: Flasche und Sauger direkt nach Gebrauch heißmit Spüli ausspülen und dann habe ich neben der Spüle ein offenes Behäliniss in dem ich die Flasche trocknen lasse. So habe ich jeden 2. Tag 5 Flaschen zusammen und werfe den Vaporisator an. das mache ich auch regelmässig mit den Schnullis. Bei meinem grossen Sohn habe ich das auch bis zum ende der Fläschchenzeit( ca. 1 Jahr) gemacht und werde es mit meiner Tochter(8 Monate)genau so machen. Beide immer gesund, kein Pilz, keine Magenprobleme.Im Fall von Flaschenreinigung gibt es gar nicht zu viel Hygiene,das ist ein Bereich der nicht mit Keimen besetzt sein sollte, weil die ja nun wirklich in keinster Weise nützlich sind.Da kommt im Normalfall keine Chemie zum Einsatz sondern Spüli und Dampf.Das Gerücht hält sich hartnäckig,denn vor ca.25 Jahren waren Chemiedesinfektionen absulut auf der höhe der Zeit, natürlich mit allen Nebenwirkungen.Also warum ein Risiko eingehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.