Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von knutschkugl am 05.11.2007, 20:13 Uhr

Unterschied zwischen Pre und 1er Nahrung

Hallo. Hier is immer die Rede von Pre und 1er Nahrung. Was is da der Unterschied? Unsere Nahrung is beides. Kann das sein? Haben Nestle HA.
Und noch was: Darf man die Flasche vorbereiten und dann im Flaschenwärmer ne Stunde oder so warm halten? Denn wenn mein Kleiner wach wird, geht das bei ihm von 0 auf 100 und braucht dann sofort seine Flasche. Läßt sich von nix und niemanden sonst mehr beruhigen.

 
3 Antworten:

Re: Unterschied zwischen Pre und 1er Nahrung

Antwort von nani82 am 05.11.2007, 20:30 Uhr

also meines wissens nach ist pre nahrung der mumi am ähnlichsten die ans kommt da auch noch ran, die enthält aber schon stärke ( mumi ja nicht) und ha heisst: hypoallergene nahrung.(wenn das kind allergie gefährdet ist) gibt es meines wissens nach aber auch in pre und 1. guck deine packung nochmal genau an.
man sagt wenn man die milch warmhält vermehren sich ziemlich schnell die bakterien....
ich koch das wasser immer ab und mach es dann in der mikrowelle warm, pulver rein.fertig. dauert auch nur ne minute.
lg nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das kannnicht sein!!!! TIPP

Antwort von buchs am 06.11.2007, 8:58 Uhr

Pre enthält keine Stärke. 1er schon! HA gibt es von beiden auch. Udn man darf die Milch nicht vorbeireiten! Die Bakterien udn keime freuen sich!

Wenn du die milch trinkfertig ahben willst mach es doch so: kaltes abgekochtes Wasser (2/3) + kochendes Wasser (1/3) mischen, pulver drauf udn schütteln udn fertig. Das passt immer! Oder du machst abgekochtes wasser ind die flasche udn stellst das in den Wärmer! Mahcst halt dannnur noch Pulver drauf!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zum warmhalten....

Antwort von Mama von Joshua am 06.11.2007, 9:23 Uhr

Frag mal bei der Nestle-Hotline nach.
Bei der Nahrung, die ich bei Joshua gefüttert hatte (Novalac) stand explizit auf der Packung, daß die fertige Milch 12 Stunden im Kühlschrank stehen darf.

Von Humana weiss ich, daß die fertige Milch 30 Minuten im Wärmer verbringen darf. In der Apotheke gibts fertige Milchgläschen zu kaufen, die darfst du auch eine Nacht lang in den Babykostwärmer stellen, bei Anbruch jedoch nicht mehr.

Wir hatten für tagsüber immer eine Thermoskanne mit kochendem Wasser und eine mit abgekühltem, damit konnte man eine Flasche recht schnell trinkwarm zusammenmixen.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.