Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von troop104 am 26.12.2007, 14:36 Uhr

Trinkt schlecht

Meine kleine ist jetzt acht Wochen alt und seit einer Woche trinkt sie ihr Fläschchen nicht mehr so gut.
Sie trinkt zwischen 50-80ml schön und Ruhig, dann macht sie ein Bäuerchen, sonst hat sie wieder schön weiter getrunken bis ca. 130 ml aber eben seit eier Woche nicht mehr, da trinkt sie noch ein paar schluck und dann fängt sie während dem trinken an zu brüllen
Sind das Blähungen oder passt ihr die Suppe Humana Pre nicht mehr?
Muss ich mir sorgen machen?

 
6 Antworten:

Re: Trinkt schlecht

Antwort von lea-joline am 26.12.2007, 19:52 Uhr

Hallo,

also ich tippe ja fast auf einen wachstumsschub. Meine kleine war mit acht wochen genauso. aber das gibt sich wieder warte ab und beobachte es. wenn sie gut drauf ist würde ich mir keine sorgen machen. an der milch liegt es nicht. sie kennt ja nichts anderes.

lg Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinkt schlecht

Antwort von troop104 am 26.12.2007, 20:04 Uhr

Hallo,

ja das denk ich mir auch aber das komisch ist, ich hatte heute Nachmittag wieder denn fall das sie die Flasche ausspuckt und schrie, dann hab ich ihr Tee angeboten und da hat sie gleich ganz schön getrunken, werde jetzt mal abwarten ich denke mal so lange sie nicht abnimmt wird es schon nicht so schlimm sein, hoffe ich zumindest.

Danke für deine Antwort

LG KARIN

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinkt schlecht

Antwort von Luzy07 am 26.12.2007, 20:25 Uhr

Hallo!

Ich denke auch, dass es ein Wachstumsschub ist! War bei meiner Kleinen genauso! Würde an deiner Stelle mal beobachten, ob sie was neues kann! Hört sich jetzt blöd an, aber bei uns wars so! Sie hat Theater beim Trinken gemacht und schlecht geschlafen und plötzlich hat sie mich das 1. Mal angelacht! Da wusste ich, dass ich mir keine Sorgen machen muss! Die Kleinen machen in der Zeit echt was mit! Der Körper verändert sich, dass muss man erstmal verkraften!
Meine Kleine ist jetzt 13 Wochen alt und wir haben gerade den 2. Wachstumsschub hinter uns und der war noch anstrengender! :-))
Wenns in ein paar Tagen wieder besser ist, weißt du was es war! Wenn nicht, liegts viell doch an der Nahrung (glaub ich aber nicht)
LG Nina mit Hannah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinkt schlecht

Antwort von troop104 am 26.12.2007, 20:37 Uhr

Danke,

wenn sie wach ist dann blabbert sie schon ganz schön rum, das ist voll süss,
da hast schon recht was eigentlich so ein kleiner Körper alles mitmacht icl. Blähungen die sie leider auch sehr quällen, ja und es heißt auch immer bis die ersten drei Monate vorbei sind dann wird´s auch leichter, aber gut zu lesen das es bei anderen auch so war, dann gehts mir schon besser

LG Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@troop104

Antwort von Luzy07 am 26.12.2007, 21:10 Uhr

Blähungen hat meine gott sei Dank nicht, dafür spuckt sie nach jedem Fläschchen! Aber es wird von Tag zu Tag besser!
Kennst du das Buch "Oje ich wachse"? Die Kritiken die man darüber liest sind zwar nicht so gut, aber ich kanns echt nur empfehlen! Da sind die Wachstumsschübe total gut beschrieben, wie die Kinder reagieren, was in ihrem Körper vor sich geht und was sie danach alles können! Hat bei uns immer gepasst und hilft mir auch, wenn ich mir unsicher bin ob es wirkl ein Schub ist! Kannst ja mal im Internet nachlesen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @troop104

Antwort von troop104 am 26.12.2007, 22:12 Uhr

Ja von dem Buch habe ich schon mal was gehört, danke da muss ich mal gleich forschen hoffe das es mir bzw. der kleinen dann hilft.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.