Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von frucade01 am 29.04.2007, 7:04 Uhr

kann das sein, dass...?

mein sohn wurde gestern 9 wochen alt und ich habe bis jetzt BEBA gefüttert.letztens hatte sich meine mutter beim einkauf vergriffen und hat mir MILUMIL 1 mit gebracht.es war aber dann schon zu spät zum umtauschen, also musste ich es verwenden. seitdem er das trinkt, trinkt er immer nur 80-100ml,bei BEBA hat er immer 200ml getrunken.was kann das sein ? schmeckt ihm das nicht, oder was kann das sein ?

liebe grüsse

 
4 Antworten:

Re: kann das sein, dass...?

Antwort von kimberlys-mom am 29.04.2007, 8:52 Uhr

das war bei meiner auch so habe von hipp auf bevitia umgestellt u meine hebamme meinte das andere sättigt mehr....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann das sein, dass...?

Antwort von Schmetterling020 am 29.04.2007, 17:19 Uhr

Das ist doch klar das er von der einser nicht mehr soviel trinkt die sättigt doch viel mehr!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kann das sein, dass...?

Antwort von Sara06 am 29.04.2007, 21:43 Uhr

Milumil 1 enthält mehr Zuckerarten die satt machen, nicht nur Stärke wie beim Beba.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es sättigt mehr und er kriegt WENIGER Flüssigkeit

Antwort von buchs am 30.04.2007, 12:27 Uhr

Du solltest das sehr schnell wieder umstellen!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.