Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Olga25 am 31.07.2007, 14:07 Uhr

Anfangsnahrung

Hallo,

ich gebe meinem Kind (7 Woche alt) Anfangsnahrung von Hipp HA1, ich glaube er verträgt das nicht,will gerne umstellen auf eine andere "Marke", was empfehlen sie mir???welche das Beste ist??? manche sagen Milupa, manche Beba u.s.w.

DANKE

 
11 Antworten:

Re: Anfangsnahrung

Antwort von Sarah-Michelle06 am 31.07.2007, 14:39 Uhr

Warum genau willst du denn umstellen? Welche Beschwerden hat dein Krümel ?
Wenn er Bauchweh hat könnten es aber auch die 3-Monats-Koliken sein, das hat fast jedes Baby und ist normal.
Weche die "beste" ist kann ich dir nicht sagen , da hat jeder eine andere Meinung.
Ich selbst füttere Milasan,
1. ist sie günstig (4,75€ die Dose) 2. verträg es meine Tochter
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Anfangsnahrung

Antwort von Pebbles_HH am 31.07.2007, 15:11 Uhr

Haben mit Beba angefangen aber die mochte er nicht. Dann haben wir auf Milupa umgestellt und die ging ganz gut.
Mittlerwiele sind wir auch auf Milasan, weil es doch ein preislicher Unterschied ist.
Unserer verträgt die auch gut und den Vorteil dabei finde ich, dass sie dicker ist als alles andere und dadurch besser sättigt.
Meiner Ansicht nach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Pebbles_HH

Antwort von Sarah-Michelle06 am 31.07.2007, 15:53 Uhr

Welche Milasan fütterst du 1-er oder 2-er?
Mich hat immer nur gestört das die anderen Milchen sich nicht so schnell aufgelöst haben, da bin ich bei Milasan zufrieden.. Und der Geldbeutel auch :)
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Pebbles_HH

Antwort von Wieseweg am 31.07.2007, 16:41 Uhr

Gibt es von Milasan auch PRE?
Sorry das ich mich dazwischen dränge?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Pebbles_HH

Antwort von Pebbles_HH am 31.07.2007, 16:47 Uhr

Oh sorry aber das weiß ich nicht. Unserer bekommt die HA davon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Pebbles_HH

Antwort von Pebbles_HH am 31.07.2007, 16:52 Uhr

Er bekommt die HA 2.
Naja die Milupa löst sich bei empfohlener Temeratur schon schön auf. Die Beba dagegen garnicht bei empfohlener Temperatur. Finde eine Zubereitung bei 30 Grad eh irgendwie seltsam.

Schaden tut diese Milch bestimmt nicht, ich bin da vor knapp 30 Jahren auch schon mit groß geworden :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Wieseweg

Antwort von Sarah-Michelle06 am 31.07.2007, 17:02 Uhr

ja gibts auch in Pre :)
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Wieseweg

Antwort von Wieseweg am 31.07.2007, 17:05 Uhr

Oh Supi.... Danke !!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@olga25

Antwort von sarahsmom am 31.07.2007, 21:01 Uhr

Hallo,
jedes Baby ist verschieden, manche vertragen eine nahrung besser als die andere. Da hilft nur ausprobieren.
Meine kleinzum Beispiel hat von Milasan sehr starke Verstopfungen bekommen, seid dem wir auf Milumil 1 gewechselt haben ist alles super.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @olga25

Antwort von MamaDany am 01.08.2007, 6:05 Uhr

Hallo Olga!

Ich schließe mich da meiner Vorrednerin (sarahsmom) an:

Jedes Baby ist verschieden und am besten hilft nur ausprobieren. Welches nun "DIE MILCH" ist kann dir somit leider keiner sagen.

Meine Tochter bekommt BEBA Pre und ich bin damit sehr zufrieden, sie trinkt sie gerne, hat keine Verstopfungen oder Blähungen und wird gut satt davon.

Ich wollte auch auf Milasan wechseln, da die BEBA ja mit eine der teuersten ist, aber leider hatte ich dann auch das gleiche Problem wie sarahsmom, meine Kleine hat die Milch nicht vertragen. Schon beim Trinken Gegrummel im Bauch und Geschrei wie wild; was noch folgte waren Verstopfungen.

Ich will die Milasan jetzt keinesfalls schlecht machen. Wie gesagt, der eine verträgt eine Milchsorte, der andere nicht.

Probiere es aus! Viel Glück!

lG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Anfangsnahrung

Antwort von Sandra82 am 01.08.2007, 7:48 Uhr

Hallo,

ich füttere Aptamil Comfort, da er starke Probleme mit Bauchweh hatte. Seit der Umstellung auf diese Milch ists weg. Da der Magen aber so langsam nicht mehr so empfindlich sein dürfte möchte ich bald auf Aptamil 1 wechseln.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.