FU

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

hallo, was passiert genau bei einer FU? wird diese weh tun??? wie hoch ist das risiko, das ich das kind verliere??? wie lange muß ich dazu ins KH??? danke für ihre hilfe... januar1982

Mitglied inaktiv - 29.04.2002, 14:39



Antwort auf:

Re: FU

Hallo, Das FW wird mit einer dünnen Nadel punktiert und untersucht - es tut nicht weh. Ein Fehlgeburtsrisiko ist natürlich gegeben und Sie sollten sich vor dem Eingriff über die Konsequenzen absolut im Klaren sein! Dieser Eingriff kann ambulant vorgenommen werden,je nach Wartezeit ca. 1-11/2 h. LG Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 29.04.2002