Bauchmuskeln

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Sehr geehrtes Team. Meine Geburt ist schon 13 Monate zurück, und meine Bauchmuskeln sind noch nicht zusammen gewachsen. Ich war bei der Rückbildungsgymnastik, aber ich musste wegen der Krankheit meiner Tochter früher aufhören. Nun meine Frage: Was kann ich noch machen? Muss ich ins Fitnessstudio gehen? Oder ist es bereits zu spät? Danke für ihre Hilfe.

Benutzer nicht mehr aktiv - 07.10.2001, 22:29



Antwort auf:

Re: Bauchmuskeln

Hallo Lysanne, Bei manchen Frauen bildet sich diese sogenannte Rectusdiastase sehr schwer oder manchmal gar nicht zurück. Eine gute Möglichkeit die Bauchmuskeln zu trainieren ist sicherlich das Fitnesssstudio.Sie müssen nicht unbedingt an die Geräte,Kurse reichen oftmals schon aus wieder einen strafferen Bauch zu bekommen. Natürlich müssen Sie auch bedenken,dass der Körper sich nach einer SS verändert.. Viel Spass. mfg Silke Westerhausen,Hebamme

von Silke Westerhausen am 08.10.2001