Frage im Expertenforum Kinderarzt an Miriam Althoff:

Sechsfachimpfung zu früh

Miriam Althoff

 Miriam Althoff
Assistenzärztin der Kinder- und Jugendmedizin
Antwortet am Donnerstag

zur Vita

Frage: Sechsfachimpfung zu früh

Maikäfer2023

Guten Tag,  mein Sohn hat bei unserem Kinderarzt mit korrektem Zeitabstand die ersten beiden Dosen der Fünffachimpfung erhalten. Nun hatte er vor zwei Monaten einen Sturz und musste für eine Nacht zur Beobachtung ins Krankenhaus. Dort wurde die dritte und laut dem dortigen Arzt noch fehlende Einheit gespritzt, um den Tetanusschutz zu gewährleisten. Zur Verfügung stand zu dem Zeitpunkt jedoch nur der Sechsfachimpfstoff, nicht der Fünffachimpfstoff den unser Sohn zuvor bekam. Nun ist bei der U6 gestern aufgefallen, dass die dritte Impfung, welche im Krankenhaus gegeben wurde, acht Woche zu früh erfolgt ist. Da der Zeitabstand nicht richtig war, möchte unser Kinderarzt nun noch einmal mit einem Sechsfachimpfstoff nachspritzen, mit zur im Krankenhaus erhaltenen Dosis eingehaltenem Mindestabstand.  Ich habe ein mulmiges Gefühl dabei, dass unser Sohn die Impfung nun vier, statt drei mal erhalten soll und auch der Mix von 2x Fünffach- und 2x Sechsfachimpfstoff beunruhigt mich.  Teilen Sie die Einschätzung unsere Kinderarztes, dass das Vorgehen so sinnvoll und unbedenklich ist?    Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar. Beste Grüße und herzlichen Dank! 


Miriam Althoff

Miriam Althoff

Hallo Maikäfer, früher hat jedes Kind vier Impfungen erhalten, das Impfschema ist erst vor ein paar Jahren reduziert werden. Frühgeborene erhalten weiterhin vier Dosen, es besteht also kein Grund zur Sorge. Es muss einmal ein Abstand von mindestens 6 Monaten eingehalten werden, also entweder zwischen 2. und 3. oder zwischen 3. und 4. Der Mix aus fünffach und sechsfach macht auch nichts, es muss dann nur darauf geachtet werden, dass man noch eine Impfung gegen Hepatitis B benötigt, da dieser Impfschutz so noch nicht vollständig ist. Alternativ dürfen Sie sich auch an unseren Impfexperten Herrn. Prof. Heininger wenden. Anbei nochmal zum nachlesen https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/AllgFr_Impfschema/faq_impfen_Impfschema_ges.html Viele Grüße!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.