Frage: Schlaf Kleinkind

Hallo Herr Busse, Ich hoffe sie können mir etwas helfen, denn ich bin mittlerweile ratlos. Mein Sohn 161/2 Monate kommt einfach nicht runter. Es scheint als hätte er 24/7 200% Energie. Tagschlaf sind wir jetzt bei 1,5 Stunden am Tag wobei sich selbst das gerade schwierig gestaltet. Nachts schläft er eigentlich durch, aber bis es soweit ist braucht 1-11/2 Stunden um einzuschlafen. Und nur unter bewegung. Die Zeit über den Tag ist er wie auf Aufputschmittel ohne Pause. Sein Essverhalten ist zur Zeit auch sehr abgemagert obwohl er immer ein guter Esser war. Haben schon Globulis genutzt, gute Nacht tee etc. Haben festes Abendritual. Aber er scheint nur unter Zwang zur Ruhe zu bekommen. Was kann ich noch tun bzw. Was ist los mit ihm. Könnte es auf ads oder ADHS hindeuten.   Viele grüsse Zeh Jessica

von Jessy151285 am 14.03.2024, 12:12



Antwort auf: Schlaf Kleinkind

Hallo Jessica, ich gehe mal davon aus, dass das 16 Monate heißen soll. Die Schlafzeiten klingen für mich normal, 1,5-2 Stunden ist wahrscheinlich die durchschnittliche Mittagsschlafdauer. Durchschlafen klingt doch auch super! Manche Kinder brauchen zum einschlafen länger als andere. Vielleicht ist er auch einfach noch nicht so müde? Versuchen Sie doch mal, ihn eine halbe Stunde später ins Bett zu bringen. Feste Abend- und Einschlafrituale sind super. Bauen Sie die vielleicht weiter aus und lesen ein Buch vor, damit die Bewegung rausgenommen wird. Das Essverhalten von Kleinkindern schwankt oftmals, das ist normal. Bezüglich ADHS würde ich mir in dem Alter auch keine Gedanken machen. Für mich klingt es aus der Ferne nach einem aktiven, gesunden kleinen Jungen.  Viele Grüße!

von Miriam Althoff am 14.03.2024



Antwort auf: Schlaf Kleinkind

Danke für die schnelle Antwort. 

von Jessy151285 am 14.03.2024, 19:44



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schlaf Kind 18 Monate

Hallo Frau Dr. Althoff, mein Sohn (18 Monate) schläft im Moment meiner Meinung nach sehr viel.  Er schläft Nachts aktuell so 11 - 12 Stunden durch und mittags dann auch noch mal zwischen 2 und 2,5 Stunden. Er braucht auch sehr viel Körperkontakt beim schlafen. Normal hat er nachts immer 1 bis 2 Aufwachphasen gehabt und mittags höchstens 1,5 S...


Sicherer Schlaf

Guten Tag in der Kita die wir ausgewählt haben, schlafen die Kinder in Holzkrippen (ohne Stäbe, wie eine tiefe Wiege mit fester und hoher Holzumrandung im Stil Waldorf). Nun hatte ich viel zu sicherem Babyschlaf gelesen und dazu, dass sog.CO2 Nester entstehen können, daher auch von Nestchen zB abzuraten sein. Haben nicht umschlossene, tiefe Hol...


Atemaussetzer im Schlaf nach Husten

Hallo, mein 14-monatiges Kind hatte eine längere Erkältung. Die Nase läuft noch ab und zu und in der Nacht hustet sie noch ab und zu. Beim Einschlafen ist mir eben zum ersten Mal aufgefallen, dass sie hustete, dabei aber weiterschlief, aber einen längeren Atemaussetzer nach dem Husten hatte. Mir kam er wirklich sehr lang vor. Das gleiche ist da...


Herzfrequenz 62 im Schlaf

Hallo Herr Busse,   wir haben einen Sensor der Herzschlag und Sauerstoff Messungen bei unseren 1,5 Jährigen Sohn vornimmt. Das ist so zu sagen eine Socke die er zum schlafen an bekommt. Er hat immer einen relativ niedrigen Puls pro Minute, meistens bei 85. die letzten drei Tage ist er sogar auf 62 abgefallen. Ist dass normal ?  somdt ist un...


Spucken und Schlaf

Hallo,    ich weiß das ich immer zu besorgt bin und mich entspannen muss, zwei kleine Fragen hätte ich noch.  Mein Sohn ist jetzt 4 Wochen alt, gestern musste ich ihn wärend des Stillens ab legen. Bei wieder hoch nehmen muss ich ihn blöd gehalten habe so das er sich übergeben musste.    Seit dem ist es so das er nach den Mahlzeiten im...


Zu viel Schlaf?

Hallo Herr Dr.Busse unser Sohn ist nun drei Monate alt und schläft sehr viel. Er haltet keine zwei Stunden am Stück aus und schläft dann wieder ein bis zwei Stunden. In der Nacht schläft er durch ca. 12 Stunden mit einmal füttern.    ist das nicht zu viel Schlaf ? Ich mache mir Sorgen.  viele Grüße  steffiline


Schlaf 11 Wochen altes Baby

Hallo, Meine Tochter ist 11 Wochen alt. Sie bekommt tagsüber alle 4, manchmal 5 Stunden 160ml Pre. Nun bekommt sie meistens die letzte Flasche gegen 23.00/ 23.30 Uhr und schläft dann bis 8.30 Uhr/ 9.00 Uhr durch ohne Flasche. Tagsüber ist sie 1 Stunde bis 2 Stunden wach immer und während den Wachphasen auch sehr aktiv und gut zufrieden. Nick...


Baby Schlaf

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (6 Wochen alt) schläft zu 90% mit den Armen nach unten. Von meiner Tochter und anderen Babys kenne ich es so, dass diese fast ausschließlich mit den Armen nach oben schlafen. Ist dies einfach eine Vorliebe von ihm oder stimmt vielleicht etwas nicht? Außerdem quält mein Sohn sich (extrem) ab beim Stuhlgang. Sc...


Baby 10 Wochen alt schreit sich in den Schlaf - Übermüdung

Guten Morgen, Ich hab eine Frage bitte: Tobias iat 10 Wochen alt und schläft am Vormittag immer 3 bis 4 Stunden und kommt dann am Nachmittag nicht mehr zur Ruhe... und schläft dann so ab 12 Uhr maximal 2x eine halbe Stunde... hab alles probiert! Er ist dann abends so übermüdet und schreit weil er nicht einschlafen kann und das dauert dann...


Schlaf-Wandeln

Guten Morgen, meine Tochter (19monate) schreit und weint nachts im Schlaf , sie bewegt sich so viel. In ihrem Bett setzt sie sich Nachts auf und schmeißt sich gegen die Gitterstäbe, so dass ich sie jetzt ins Bett geholt habe. Aber jetzt läuft sie nachts im Schlaf rum. Ich geh langsam auf Zahnfleisch, weil ich kein Auge zu bekomme. Sie  schlafwande...