Petechien grundsätzlich gefährlich?

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Petechien grundsätzlich gefährlich?

Guten Tag,  Ich bin gerade etwas unsicher.  Meine Tochter schleppt seit 2 Tagen irgendwas mit sich. Folgendes war in den letzten 2 Tagen:  Vor 2 Tagen:  - hohes Fieber bis 39,8, sonst keine anderen Symptome  - ⁠Allgemeinzustand aber sehr gut (gut gelaunt, aktiv)  - ⁠Fieber war nicht zu senken, maximal für 1 Stunde aber nur einmal unter 38,5  - ⁠am nächsten Morgen um 5 Uhr war Fieber komplett weg Vor 1 Tag:  - schlecht gelaunt, schlapp  - ⁠nach dem Mittagsschlaf aber viel besser - ⁠kein Fieber  - ⁠sie sollte ursprünglich bei ihrer Oma schlafen,- nach 2 1/2  Stunden rief meine Mama an, dass sich meine Tochter 2 mal schwallartig übergeben hat, weshalb wir sie abgeholt haben  - ⁠meine Tochter hat den ganzen Tag fast nichts gegessen und getrunken  - ⁠abends wieder Fieber bis 39, nach 1 mal nurofen aber weg  - ⁠nachts schlecht geschlafen wegen Schmerzen vermutlich Heute:  - Petechien hinterm Ohr und unter den Augen ganz leicht  - ⁠leicht belegte Zunge  - ⁠Bläschen im Rachenraum  - ⁠Durchfall   - ⁠sie trinkt und isst aber heute sehr gut - ⁠Allgemeinzustand sehr gut (spielt, lacht, quatscht, ist aktiv) Ursprünglich wollte ich erst morgen früh zur Kinderärztin, wurde aber jetzt aufgrund der Petechien verunsichert. Sind diese grundsätzlich gefährlich bei Kleinkindern?    Liebe Grüße 

von LiinaRe am 26.05.2024, 16:39



Antwort auf: Petechien grundsätzlich gefährlich?

Liebe L., dieses Forum ist nicht dazu geeignet, ein Kind und seine Erkrankung individuell zu beurteilen. Das ist aus der Ferne nicht möglich. Ob Sie zeitnah zum Kindernotdienst gehen sollten, müssen Sie bitte anhand des Allgemeinzustands Ihres Kindes entscheiden. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Petechien um Augen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter hatte/hat Scharlach. Vor ca. einer Woche begannen die Symptome.  Fieber hatte sie 2 Tage lang. Am Dienstag wurde Scharlach diagnostiziert. Ihr wurde ein Antibiotikum verschrieben. Es geht ihr inzwischen wieder besser. Sie isst wieder etwas mehr und ist vom Infekt zwar angeschlagen,  aber doch recht fi...


Petechien

Guten Tag, meine 9-jährige Tochter hat manchmal nach dem Sport im Gesicht rote ausgeprägte Einblutungen an beiden Wangen,aber auch nicht immer nach dem Sport und auch in größeren Zeitabständen. Sie ist eigentlich ganz fit. Sollte man das dem Kinderarzt zeigen, oder ist das nicht besorgniserregend? Wenn sie das immer nach dem Sport hätte, würde ...


Petechien an Handrücken

Sehr geehrter Herr Brügel,  mein Sohn (3.5 Jahre) kam vorhin aus der Kita und ich bemerke viele kleine Petechien auf seinem linken Handrücken, auch Richtung Unterarm. Ich fragte ihn, ob was passiert sei und er meinte er hätte im Sand gebuddelt und ein Freund hätte die Hände von ihm eingebudelt.. beide Hände aber die Petechien sind nur auf einer...


Petechien ohne weitere Symptome

Hallo, mein Sohn ist 22 Monate alt. Immer wieder mal hat er Petechien im Gesicht sowie an Ohren und Hals. An anderen Gliedmaßen nie. Das erste Mal war schon im Babyalter, da hatte er aber einen Infekt und es wurde damit in Zusammenhang gebracht. Er hat es seitdem öfter mal, in unregelmäßigen Abständen. Mal nach einer Bronchitis, mal nach ...


Petechien

Guten Tag, im März hatte unser damals 3 Monate altes Baby Petechien am ganzen Körper. Der Kinderarzt hatte uns ins Krankenhaus überwiesen, wo wir stationär für eine Nacht aufgenommen wurden. Es wurde keine Ursache gefunden und als "Post Virusinfektion" eingeordnet. Die Petechien waren nach wenigen Tagen weg. Nun hat unsere Baby etwa einen Monat sp...


Petechien

Hallo miteinander,  ich werde grad total verrückt, meine kleine hat seid 2 Tagen Ringelröteln, jedoch hat sie kein Fieber, nur den Ausschlag und ein bisschen die Nase zu. Gerade beim wickeln habe ich, im hinteren Oberschenkel Petechien? entdeckt (ca. 4/5 Pünktchen). Könnte diese von den Ringelröteln kommen? Ich mach mich total verrückt und weiß...


Rote Punkte (Petechien?) nach Sturz Stirn

Meine 18 Monate alte Tochter ist unglücklicher Weise an 2 aufeinanderfolgenden Tagen gestürzt und mit der Stirn einmal auf der Terrassenplatte und einmal auf dem Asphalt aufgeschlagen. (Ich weiss, auf was man bei Kopfverletzungen achten muss, ausserdem waren beide Stürze nicht sonderlich besorgniserregend). Nun meine Frage bzw Angst: nach beiden S...


Petechien

Guten Abend, mein Sohn 2 Jahre hatte am Wochenende zwei Tage Fieber und auch einen geröteten Hals. Am Samstag sind mir rote kleine Punkte am Handrücken aufgefallen. Heute morgen waren wir beim Arzt wegen dem Fieber und seinem Hals und haben die Kinderärztin darauf angesprochen. Kurz war sie beunruhigt und hat dann seinen Körper nach weiteren Stell...


Petechien

Guten Tag,  meine Tochter, 6J., hat gestern ihre Schul-Impfung erhalten, ab Sommer geht sie in die erste Klassen. Vorhin habe ich sie im Kindergarten vorzeitig abgeholt wegen Müdigkeit und erhöhter Temperatur. Sie hat 38,6 grad Temperatur und im Gesicht und am Hals Petechien. Sollten wir das abklären lassen? vielen Dank und liebe Grüße, N...


Petechien bei Scharlach

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 10 Jahre alt und hat laut dem gestrigen Besuch im Krankenhaus eine atypische Form des Scharlachs. Er hatte den typischen Hautausschlag, jedoch kein Fieber, keine Halsschmerzen. Wir bekamen Ospen 1,0 FTBl. Die hat er heute begonnen einzunehmen. Er hat allerdings in beiden Achselregionen nun flächig viele Pete...