Frage: Eigener Stuhlgang

Guten Morgen Herr Dr. Busse, mein Kind ist drei Wochen alt. Es ist mir nahezu ein Rätsel, wie das passiert ist, aber während des Wickelns habe ich gesehen, dass etwas Stuhl direkt unter dem Mund meines Kindes war. Es war so ein kleines Körnchen vom Muttermilchstuhl - entschuldigen Sie die detaillierte Beschreibung!  Habe es sofort weg gewischt, aber ich weiß natürlich nicht, ob davor etwas in den Mund gekommen ist. Daher meine Frage: wäre das schlimm, wenn etwas Stuhl in den Mund gekommen wäre und er es geschluckt hätte? Vielen Dank!

von Dezembermami am 24.04.2024, 01:10



Antwort auf: Eigener Stuhlgang

Liebe D., er eigene Stuhl enthält nur die eigene Darmflora und ist damit nicht gefährlich für Ihr Baby. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Stuhlgang

Hallo Frau  Althoff, Meine Tochter ist bald 7 Wochen alt. und hat seit 2 Tagen keinen Stuhlgang mehr  sie bekommt  Pre Nahrung . wenn sie nicht gestillt wird. Wie lange ist es normal wegen ausbleiben ?  


Stuhlgang bleibt aus

Guten Morgen Herr Dr. Busse, ein Thema zu dem schon oft Fragen gestellt wurden, aber ich habe keine passende Antwort für mich gefunden. Mein Sohn (15 Wochen alt- kam 6 Wochen zu früh) hat nun seit 7 Tagen keinen Stuhlgang. Pupsen tut er, ab und zu mit einem kleinen "Streifen". Windeln sind nass.  Er wird hauptsächlich gestillt, nachts bekom...


Stuhlgang

Hallo Herr Dr. Busse, ist breiiger Stuhlgang (kein Durchfall) bei einem 23 Monate alten Kleinkind außergewöhnlich? Seit ein paar Wochen ist kein fester Stuhlgang vorhanden. Grüße


6 Wochen altes Baby hat anscheinend starke Schmerzen beim Stuhlgang

Hallo, ich hab schon fast alles probiert und auch immer wieder beim Kinderarzt angesprochen, wurde aber als harmlos bezeichnet. möchte aber nochmals eine Meinung dazu. und zwar meine kleine drückt den ganzen Tag bekommt einen hochroten Kopf und quengelt und schreit bei jedem pups. sobald es zum Stuhlgang kommt der schön weich (breiig u...


Weicher Stuhlgang

Guten Tag, meine Tochter hat sein ca 2,5 sehr weicher Stuhlgang (ca 2 Mal am Tag). Fieber hat sie nicht.  Sie ist 2 Jahre alt. Wir waren auch bereits beim Arzt. Es würde uns empfolen erstmal 2 Wochen auf Milchprodukte zu verzichten. Das haben wir gemacht seit 2 Tage verzichten wir auch auf Gluten. Trotzdem wird der Stuhl nicht so wirklich feste...


Stuhlgang

Guten Abend, Ich habe bei meinem 4 Monate alten Sohn die Milch von Aptamil Pre auf Bebevita gewechselt, weil er dauernd flüssigen Stuhlgang hatte. Jetzt war sein Stuhlgang Senfgelb gemischt mit dunkelgrau.  Kann das vom Wechsel kommen? Er macht einen ganz normalen Eindruck und ist munter.    Vielen Dank!


Stuhlgang

Guten Tag.    Ich kann leider durch meine Brustverkleinerung nicht stillen deshalb bekommt mein 2 wochen altes baby die Flasche.  Meine Frage sie drückt es seit gestern immer wieder jedoch kommen nur Winde. Wie lange kann der Stuhl bei einem Flaschenbaby auf sich warten lassen ohne das ich mir sorgen machen muss ? 


Blut im Stuhlgang

Guten Tag Frau Althoff, heute am Ende des Prozesses (groß gemacht) lief bei der Kleine richtiges Blut aus. Sie ist 5 Monate, komplett Stillkind. Das waren keine Blutgefäße (Blutadern) wie früher, sondern richtiges Blut. Danke im Voraus für Ihre Rückmeldung.


Häufiger Stuhlgang

Hallo Herr Dr. med. Busse, mein Sohn (12 Monate) hat nun seit zwei Wochen vermehrten Stuhlgang (4-8 x in 24 h). Er hat jedoch Appetit und trinkt gut. Auf Empfehlung der Kinderärztin bekommt er seit gestern Hidrasec Granulat und Schonkost, bisher ist aber keine Besserung in Sicht. Sein Stuhl ist häufig sehr schleimig. Seit zwei Tagen hat er auch no...


Stuhlgang

Hallo, Wir hatten heute Besuch einer Bekannten. Sie dachte, sie müsste pupsen ....es war aber schon Stuhlgang ....war bei uns in der Küche....sie hat es grob aufgewischt und lief dann ins Bad.  Ich hab dsnn alles mit Essigwasser nachgewischt und dann nochmal normal aufgewischt. Auf dem Weg ins Bad sind Teppiche die man nicht waschen kann. Es w...