1 woche nach Blutung sstest positiv. Fehlgeburt??

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Beleghebamme der Frauenklinik in Herne

Frage: 1 woche nach Blutung sstest positiv. Fehlgeburt??

Meine richtige letzte Periode war am 11.12.2023. Ich habe am 16.1. zeitlich eigentlich passend meiner Periode mit ein bisschen Wucht meine Tage bekommen. Dann aber nichts mehr. Also nur einmal beim Toilettengang. Bis heute jetzt. Ich hatte seit längerem ein komisches Gefühl und unbehagen auch schwindel und magenschmerzen. Ich war gerade aufm klo und sah braun schwarzlichen Ausfluss. Ich weiss nicht wieso aber ich habe einen ss- test gemacht und er fiel direkt positiv und ein eindeutiger Strich. Jetzt kann ich mir aber den Zwischenfall mit der Blutung nicht erklären ausser dass es eine Fehlgeburt sein könnte. Ausgerechnet heute haben alle Ärzte zu. Kann es sein dass nach einer Fehlgeburt der hcg wert immernoch so hoch ist dass der Test eindeutig nach einer Woche positiv zeigt? Vielen Dank schon mal für die Antworten.

von Marrysen am 24.01.2024, 18:29



Antwort auf: 1 woche nach Blutung sstest positiv. Fehlgeburt??

Hallo, Wenn Sie den Eingangstext gelesen haben werden Sie festgestellt haben,dass Ihre Frage in diesem Forum off topic ist. Ich beantworte Fragen rund um die Geburt. Grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 26.01.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Fehlgeburt/Blutung

Meine Freundin hatte eine Fehlgeburt, 'bighted ovum'. Zwei tage nachdem kein Herzschlag im Ultraschall zu finden war, hat sie angefangen zu bluten und waere fast verbluted. Bei der asschabung sass die schwangerschaft trozt all dem blut (sie hatte eine regelrechte blutspur hinterlassen wo sie gelaufen war!) immer noch in der gebaermutter fest. wo ko...


Blutung

Hallo zusammen, ich habe am 28.11.20 mein 3. Kind spontan mit vorzeitigen Wehen zur Welt gebracht. Der errechnete Termin war der 06.01.21. Bei der Geburt kam es zu Komplikationen: Kind hatte sich die Nabelschnur um den Fuß gewickelt und ich hatte eine Uterusatonie (BV 1,4l). Aufgrund von stärker werdenden Blutungen war ich bei meiner Ärzt...


Blutung

Hallo ich bin ca in der 6+0 ssw habe seit Sonntag mal mehr oder weniger bräunlichen ausfluss blutung muss ich mir Sorgen machen bin deshalb auch Sonntag im KH gewesen die haben nichts auffälliges gefunden und das alles normal sei finde es trotzdem beunruhigend soll ich lieber mal meinen FA kontaktieren? Liebe Grüße


Wie kann es sein Fehlgeburt

Ich war heute das 2 mal bei meine FA .vor 14 Tagen hat sie nur den Dotter sehen können. Heute teilt sie mir mit das es gewachsen ist aber kein Herzschlag da ist. Kann das wircklich sein. Bin 45 Jahre und sollte mein 4 Kind werden


Fehlgeburt

Hallo Herr Doktor, Ich bin neu hier und habe eine Frage. Am 16 März hatte ich eine Fehlgeburt in der 10SSW. Ich hatte keine Ausschabung, sondern medikamentöse Abgang. Es ist Gott sei Dank alles gut verlaufen und die Gebärmutter ist auch leer jetzt und der HCG ist auf 5,6 ist das normal? Kann ich einen neuen Kinderwunsch schon planen?


Erneute Blutung nach 6 Wochen nach Kaiserschnitt, die nicht aufhört

Hallo, ich hatte vor fast 7 Wochen einen Kaiserschnitt, wo alles komplikationslos verlief. Danach hatte ich 1 Woche starke Blutungen, zweite Woche leichtere Blutungen, danach wurde der Ausfluss immer mehr gelblich. Nach 6 Wochen hatte ich immernoch gelben Ausfluss, allerdings nur noch minimal. Dann nach 6 Wochen, fingen auf einmal wieder Blutungen...


Fehlgeburt mit Cytotec

Sehr geehrte Expertinnen, Ich befinde mich mitten in der Fehlgeburt. Am 4.08 hatte ich eine Ausschabung, die nicht geklappt hat und die komplette Fh da war. Hab für zu Hause Cytotec Tabletten bekommen. Habe ein Tag 3 Tablezten und am nächsten Tag 4 Tabletten genommen (5.08 und 6.08). Es kam echt viel Gewebe und Blut raus mit starken Schmerzen. ...


Prävention Blutung nach Geburt

Guten Abend. In ssw 38+2 stehe ich kurz vor Geburt meines zweiten Kindes. Nach sekundärer Wegenschwäche hatte ich damals starken Blutverlust (Hb 5,8) erst 5 I.E. und später 20 I.E.  Für die Geburt habe ich mich für ein anderes KH entschieden. Beim Geburtsplanungsgespräch habe ich den Klinikbericht der ersten Geburt ausgehändigt und man ha...


Schwimmen / Fehlgeburt

Hallo, darf ich ins Wasser mit OB oder Tasse (für einen kurzen Zeitraum) wenn das Gewebe noch nicht raus ist und die Blutung bisher recht schwach ist? Danach natürlich sofort, umziehen und wieder eine Einlage.  seit letzten Samstag sind die SB (7+2), am Montag war noch alles in Ordnung, kräftiger Herzschlag. Gestern Donnerstag war dann leider kei...


Plazentaretention mit atoner Blutung

Hallo Frau Westerhausen, Bei der Geburt meiner Tochter letztes Jahr, konnte sich die Plazenta nach über 1 stunde immer noch nicht lösen. Da es etwas mehr als gewöhnlich blutete wurde sie operativ entfernt inkl. Kürretage. Gesamt blutverlust: 2L Im OP Bericht steht: Plazentaretention mit atoner Blutung. Plazenta lässt sich nur schwer lösen...