Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ängstlich am 27.10.2005, 10:23 Uhr

weiß mein FA was er tut????

Hallo,

hab auf euer anraten zu einem anderen FA gewechselt. Der letzte erreichbare (40min. fahrt bis dahin)
erst kam mir schon komisch vor, alle sagen ab 5.tag nimmt man clomi und ich hab einen langen zyklus so um 35 tage rum und sollte das clomi vom 3. tag an nehmen...
Dann war ich am 11 ZT da zum gucken lassen und es ist 1 eibläschen da, allerdings noch recht klein. jett sollte ich dann nochmal am nächsten tag 2 clomi nehmen.
kommt mir komisch vor. Die frau hört einem auch kein bisschen zu wenn man was sagt und behandelt einen wie ein kind. Das is was nerviges...
Und im wartezimmer haben wir trotz vorher anrufen ob das wartezimmer voll ist und termin geschlagene 2,5 std bis 20.30Uhr
Ach einfach nur komisch alles...
Ab samstag soll ich mit ovutests loslegen und wenns nicht klappt im nächsten monat 5 tage je 2 tabletten nehmen...
hm... daumendrücken :-)

LG

 
2 Antworten:

Das ist am Schlimmsten,

Antwort von svenja68 am 27.10.2005, 10:53 Uhr

wenn die FA einen nicht zuhören. Gibt es bei Euch nur so wenig Auswahl? Ist ja blöd. Dann ganz viel Erfolg für diesen Clomi-Zyklus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei mir war es ganauso!!!

Antwort von lucalara am 27.10.2005, 12:33 Uhr

Bei mir war es auch so, nun fahre ich ca. 50km bis zum guten FA. Der ist aber echt super.
Vorher war meine FA so sch..... Sie hörte mir nie zu und war schuld an der Frühgeburt meines Sohnes, da ich einen veränderten PH-Wert hatte (Testhandschuhe) und sie darauf nicht einging und sie wohl meinte ich bild mir was ein oder sonst was und es nicht untersuchte.
Daraufhin kam mein Sohn mit einer schweren Blutvergiftung zur Welt und wäre fast gestorben. Ich hatte eine Infektion und sie ist bis zum Kind hochgestiegen, die sonst mit Medis gut behandelbar gewesen wäre, hätte die FA rechtzeitig reagiert.
Als ich bei Ihr anrief und ihr sagte, dass mein Sohn zu früh mit einer Sepsis geboren würde, bekam ich nicht mal ein herzliches Glückwunsch zu hören.
Nee nie wieder, da fahre ich lieber die 50km.

LG Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.