Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maximum am 29.10.2005, 18:49 Uhr

was mir mal so aufgefallen ist...

Sooo lange bin ich ja noch nicht hier,war aber schonmal vor langer Zeit hier unterwegs.
Nun ist mir immer wieder aufgefallen das es doch recht vorkommt das sich hier welche melden mit"Schwanger"juhu..usw.
Ich meine wenn jemand sich hier immermal meldet ist das ja okay,aber wenn ich bisher noch nie was hier geschrieben habe,andere am ZT 1 getröstet habe oder mit anderen gehibbelt habe....
was ich sagen möchte ist,daß ich solche"Ätsch"Postings immer unverschämt finde.Erst nie was zu anderen hier sagen,und dann kommen und frech mit dem pos.Test wedeln...ich finde das echt daneben!
Gut wenn es im ersten ÜZ gleich schnaggelt...Glück für denjenigen
Aber hier nie was schreiben und dann hier die frohe Botschaft verkünden und dann nur noch Glückwünsche sammeln und dann haste ihn nich mehr gesehen...
sorry,daß mußte mal raus

 
10 Antworten:

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von franziska1958 am 29.10.2005, 18:58 Uhr

Hallo Maximum,
mir geht es genauso. Das sind nie die regelmässigen User, die das schreiben.
Wo es mich auch immer stört ist im "Kleine Engel"-Forum.
Da kommen so Texte: Ihr tut mir ja so leid, aber Gott sei Dank sind meine Kinder gesund!
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von lucalara am 29.10.2005, 19:10 Uhr

Oh ja im Engelforum ist es mir auch aufgefallen. Ich lese oft mit, aber erspare mir irgendwelche "Tut mir leid für Euch Treads" Ich habe gesunde Kinder und kann es nie nachempfinden, wenn ein Kind stirbt.
Obwohl mein Sohn schon mehrmals den Tod gestreift hat, er lebt und ich habe gottseidank ein Kind nie verabschieden müssen.

Ich bin auch erst im 1ÜZ, der aber schon über 2 MOnate andauert und ich hoffe ich kann noch einiges beitragen hier im Forum.
Da ich ja bei meiner Tochter auch nach 14 ÜZ schließlich mit Clomi ss wurde, kenne ich mich da auch etwas aus.

Aber so einmal Treads " Juhu bei uns hat es im 1Üz gleich geklappt" Und sonst nie ein Wort ist echt nicht angebracht.
Es klingt so ungefähr.

Hee ich bin ss und ihr noch nicht, bei mir hat es sofort geklappt und ihr seid wohl zu blöd zum ss werden!!!

Naja vielleicht übertreibe ich wohl etwas, aber genauso habe ich das damals bei meiner Tochter nach langem üben auch gedacht.


LG Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich verstehe Dich auch zu gut.

Antwort von svenja68 am 29.10.2005, 20:40 Uhr

Gerade, wenn man solange warten muss, bis sich die SS endlich einstellt. Vielleicht erinnerst Du Dich, dass ich auf die 2. SS auch 2,5 Jahre warten musste. Ich werde diese Gefühle, diese Ungewißheit und die vielen Enttäuschungen nie vergessen. Ich glaube, die hier sonst nie posten und dann aber freudestrahlend ihre SS bekanntgeben, sind sich da keiner Schuld bewußt. Sie möchten ihre Freude woüberall mitteilen und machen sich dabei einfach keine Gedanken, wie andere sich damit fühlen. Fühl Dich mal lieb geknuddelt und ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du dieses Jahr noch ss wirst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@maximum und @all

Antwort von Wiebke9 am 29.10.2005, 20:55 Uhr

Hallo alle miteinander,

*räusper* da fühle ich mich gleich angesprochen. Genau so sah mein allererstes Posting hier im Forum aus... *rotwerd*

Zu meiner Entschuldigung kann ich nur sagen, dass ich damals bereits ein paar Wochen stille Mitleserin war und mir deshalb gleich abgeschminkt habe, dass es beim zweiten Kind genauso klappt wie beim ersten. Die Freude über die Möglichkeit dann doch gleich schwanger geworden zu sein, war einfach so groß, dass ich sie an der komplett falschen Stelle hinausgebrüllt habe *nochmal schämfürzuwenigNachdenken*

Meine 'Quittung' dafür habe ich ja bereits bekommen. Aus dem pos. SST ist eine verspätete Mens geworden, die mich eine komplette Nacht mit Krämpfen um den Schlaf gebracht hat.

Ich entschuldige mich ganz offiziell und von Herzen bei allen, deren Gefühle ich damals mit meinem 'dummen' Posting verletzt habe!

Wiebke, sehr zerknirscht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von wudebaer am 29.10.2005, 21:31 Uhr

Hallo,
du wirst lachen, die gleichen Gedanken hatte ich vor kurzem auch. Die Einleitung zum Forum beschreibt ja auch "...wenn es nicht gleich klappt..." usw.
Bei meinen ersten Kindern hat es jedesmal gleich geklappt. Nun üben wir mit Unterbrechung seit Januar fürs 3. Im März habe ich mir dann gedacht, männo diesmal klappt es nicht sofort, vielleicht gibt es noch Leidesgenossinnen, so bin ich hierher gekommen.
Ich begrüße jede Neue mit KIWU auch im ersten ÜZ, fände es aber auch schön dass diejenigen, die gleich ss werden und hier noch nicht gepostet haben, sich bitte still ins ss-Forum begeben.

@Wiebke: Ich wünsche dir natürlich, dass du ganz schnell umziehst,aber schön, dass du zu diesem Thema gepostet hast.

*Uns allen ganz fest die Daumen drücke*
LG Ariane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von vera76 am 30.10.2005, 7:07 Uhr

Hallo,

ja, ich vermute, dass es vielen so geht wie Wiebke: zuerst stille Leserin und dann der pos. Test und der muss dann einfach raus ;-)

Aber ich muss sagen, auch ich finde das nicht schön und könnte mich dann jedesmal wieder in mein Depri-Loch verstecken ....

ICH WILL AUCH WIEDER UND ZWAR 9 MONATE LANG UND NICHT NUR WENIGE WOCHE!!!
(sorry, musste mal so laut raus)

LG, Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von Maximum am 30.10.2005, 9:22 Uhr

Wiebke respect!!!Schön das dazu deine Meinung vertreten hast!Warst du SS oder hast du einen schlechten Test erwischt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: was mir mal so aufgefallen ist...

Antwort von Wiebke9 am 30.10.2005, 10:18 Uhr

Hallo Maximum,

einen Tag nach dem Eintreten meiner Mens bin ich zu meiner FÄ, da ich zum einen spürte, dass dies keine normale Mens war (hatte 'wehenartige' Schmerzen, die ich sonst nie habe).
Zum anderen wollte ich aber auch die Bestätigung haben, dass ich NICHT paranoid bin. Schließlich war ich überfällig, hatte Dehnungsschmerzen und musste mich auch übergeben. Dazu hatte auch ich Flüssigkeitsaustritt aus der Brust (s. Posting oben!) Meine FÄ war dann so lieb und hat mir Blut abgenommen und tatsächlich noch einen geringen HCG-Wert festgestellt.

Spätenstens seit ich diesen Zyklus in der zweiten Hälfte wieder SS-Symptome (Brustschmerzen, Dehnungsschmerzen, Schwindel) aber wahrscheinlich nicht mal einen ES hatte (meine Temp ging gar nicht hoch!), ziehe ich die Möglichkeit der Paranoia doch wieder in Betracht *schiefgrins*

Diesen Zyklus messe ich also wieder und verwende zusätzlich einen Ovu-Test. Mitte Nov. hab ich einen neuen Termin bei meiner FÄ und dann sehen wir weiter!

Wenn ich alles richtig gelesen habe, bist du ja letztlich das beste Beispiel dafür, dass sich Geduld irgendwann auszahlen kann *lächel*

Herzliche Grüße,

Wiebke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich schliesse mich an deine Meinung!

Antwort von sunshine live am 30.10.2005, 17:16 Uhr

Hallo Wiebke 9 und alle anderen!

Danke für dein Posting, war mal fällig und du hast so was von recht! Ich schliesse mich deiner Meinung an und gebe hier auch ab und zu was zum Besten. Da hatte mir letztens eine Dame geschrieben, dass sie das schon nervt. Ich antwortete ihr, dass ich mich zurück halten werde, aber das hier muss auch mal sein!!

Wir sind nun im 5. ÜZ und mal schauen was dieser Monat so bringt...

Gruß an ALLE

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich schliesse mich an deine Meinung!

Antwort von Änni76 am 30.10.2005, 18:26 Uhr

Ich hatte mich vor ungefähr einem halben Monat zurückgezogen, weil ich mal eine Pause vom hoffen und hibbeln brauchte.
Trotzdem lese ich weiter um am Ball zu bleiben, was so passiert.
Wir sind jetzt im 6 ÜZ, unser Sohn kam trotz Pille

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.