Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kesalini am 14.05.2021, 13:45 Uhr

One step machen mich wahnsinnig

Hallo zusammen.

Wer hat Erfahrung mit den One Step?
Ich bin heute irgendwas zwischen Es 12 und Es 14 und die beiden positiven one step sind beide mit Morgenurin. Die darunter sind mit gleichem Urin aber negativ. Alle anderen sind auch negativ.
Die Dinger machen mich wahnsinnig. Das kann doch eigentlich nicht falsch positiv sein so intensiv wie die sind?
Das komische ist dass ich an ES 7 /8 auch schon solche Tests hatte. Dann wurden sie wieder negativ und heute sehen sie wieder so aus. Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
5 Antworten:

Re: One step machen mich wahnsinnig

Antwort von Kesalini am 14.05.2021, 13:51 Uhr

Hier noch das Foto von Es 7 oder 8...

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: One step machen mich wahnsinnig

Antwort von Marymary1234 am 14.05.2021, 17:48 Uhr

One step ist so ein Müll. Kaufe in Zukunft ordentlich und test nur bei überfälligkeit alles andere ist schwachsinn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: One step machen mich wahnsinnig

Antwort von Kesalini am 14.05.2021, 18:30 Uhr

Ja da hast du vermutlich recht.
Ich teste auch nur weil mein Mann eine Refertilisierung durchführen lassen hat und ich will einfach wissen, ob überhaupt die Chance besteht nochmal schwanger zu werden. Und dann wird man irgendwann ungeduldig und fragt sich warum es nicht klappt. Bzw ob ich frühe Abgänge habe oder es evtl an einer fehlgeschlagenen OP liegt. Das geht halt an die Nerven. Aber die one step sind echter Schrott. Das schürt nur falsche Hoffnungen:(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: One step machen mich wahnsinnig

Antwort von Katha213 am 14.05.2021, 19:53 Uhr

Mit one step habe ich in meiner ersten und 2ten ss echt gute Erfahrungen gemacht. Bei unserer kleinsten hatte ich die dann wieder und die sind ewig nicht positiv geworden. Erst an es + 13, wo ein Testamed mit 20 mlu schon positiv war, waren die one step gaaanz leicht positiv.
Da gibt es anscheinend große Unterschiede in den Chargen...
Ich habe aktuell noch ein paar übrig, aber nochmal würde ich mir keine mehr kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: One step machen mich wahnsinnig

Antwort von auf der Reise am 20.05.2021, 0:10 Uhr

Kannst Du Dir für das Geld von so vielen Tests nicht einen Bluttest beim Arzt leisten? Dann weißt Du wirklich Bescheid und mußt nicht rätselraten.

Und wenn Du erklärst, warum Du es so unbedingt möchtest, und die Kosten selbst übernimmst, findest Du mit Sicherheit einen Arzt, der den hcg-Wert bestimmt (vermutlich sogar Dein Hausarzt).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.