Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Koechlein am 25.12.2005, 17:38 Uhr

Habe mal eine Frage

Hallo Leute

Ihr kennt euch doch mit Z-Schleim aus. Hatte ja Anfang November eine Fg gehabt. Meine Mens will einfach nicht kommen, Test auch negativ.
Schlein: spinnbar und weiß, was bedeutet das jetzt???

Ich hoffe das Dienstag der Fa auf hat. Werde langsam wahnsinnig, wenn die Rote Pest nicht kommt :-( *ganzverzweifeltist*

LG Jessica

 
6 Antworten:

Re: Habe mal eine Frage

Antwort von phifeha am 25.12.2005, 17:48 Uhr

Wie wird der Zervixschleim beobachtet?
Eine Frau kann den ZS auf verschiedene Weise beobachten: Sie kann ihn empfinden, fühlen und sehen.

Empfinden:
Tagsüber sollte sich die Frau ab und zu bewußt machen, was sie am Scheideneingang empfindet. Vielleicht hat sie das Gefühl, daß es dort trocken ist und eventuell sogar unangenehm juckt. Oder sie spürt einfach gar nichts. An manchen Tagen empfindet sie den Scheideneingang feucht oder naß, bzw. merkt sogar, daß im Laufe des Tages immer wieder Schleim in Schüben aus der Scheide rinnt.

Fühlen:
Eine Frau kann den ZS nicht nur fühlen, sondern auch mit ihrem Tastsinn erfassen. Wenn eine Frau mit dem Finger oder dem Toilettenpapier über den Scheideneingang wischt, merkt sie vielleicht, daß Finger oder Papier an manchen Tagen besser darübergleiten als an anderen Tagen. Der Scheideneingang fühlt sich dann schlüpfrig, rutschig oder glitschig an, ähnlich wie Öl auf der Haut oder Seife zwischen den Fingern.

Sehen:
An manchen Tagen ist der ZS sichtbar. Hat eine Frau mit dem Finger oder dem Toilettenpapier über den Scheideneingang gewischt, sollte sie darauf achten, ob Schleim daran haften geblieben ist und wie er aussieht: Ist er weißlich, glasig oder rötlich? Ist er klumpig, cremig oder dehnbar wie rohes Eiweiß?
Dehnbarer ZS fühlt sich ähnlich an wie rohes Eiweiß und sieht häufig auch so
aus.

Der ZS wird mehrmals täglich beobachtet, am besten bei jedem Toilettenbesuch.
Am Abend wird die jeweils beste ZS-Qualität des jeweiligen Tages in ein Zyklusblatt eingetragen.

Um das individuelle ZS-Muster kennenzulernen ist es sinnvoll, mit der ZS-Beobachtung direkt nach der Periode anzufangen und im gesamten Zyklus den ZS zu beobachten.
So lassen sich die zyklischen Veränderungen am besten wahrnehmen.

http://www.zgow.de/kinderwunsch/erkl01.htm

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Phifeha

Antwort von Koechlein am 25.12.2005, 17:56 Uhr

Danke für die Seite. Mensch ich bin selber Arzthelferin und zu doof dafür *g*

Naja muss ich mich mal weiter Schlau machen.

Frohe Weihnachten noch.

LG Jessica

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

habe noch was, für ganz harte leutchen.....

Antwort von phifeha am 25.12.2005, 17:59 Uhr

habe es auch schon durch nen übersetzer gejagt, also einige wörter sind ziemlich witzig!:

http://www.online-translator.com/url/tran_url.asp?lang=de&url=http%3A%2F%2Fwww.gardenoffertility.com%2Fcervix.shtml&direction=eg&template=General&cp1=NO&cp2=NO&autotranslate=on&transliterate=on&psubmit2.x=46&psubmit2.y=12

lg phi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: habe noch was, für ganz harte leutchen.....

Antwort von Koechlein am 25.12.2005, 18:06 Uhr

Habe das jetzt mal nachgesehen, das haut vorne bis hinten nicht hin bei mir. Eigendlich sollte meine Mens mal kommen. hatte vor ein paar Tagen den Schleim so, wie der in den Fruchtbaren zeit beschreiben wird und der den ich jetzt habe eigendlich zum anfang nach der Mens. Einfach nur komisch *kopfschüttel*

LG Jessica

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dafür brauch man ein Studium ;-) ot. LG

Antwort von Koechlein am 25.12.2005, 18:10 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

anhand des schleims kann man halt nunmal genau aus diesem grund nix feststellen bezüglich des menstruieren oder ss seins..leiiiider!..lg...ot..

Antwort von phifeha am 25.12.2005, 18:13 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.