Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von veravera2005 am 24.11.2005, 18:12 Uhr

1. Clomifen-Zyklus = für die Katz :o( und zusätzlich noch Blasenentzüdung... Bitte Troooost

Hallo ihr Lieben,

war heute nochmal beim US. Hatte ja am Montag ein Eibläschen von 12 mm.

Also: Ei hat sich zurückgebildet, sprich verkümmert. Misst nur
noch 8 mm. Schleimhaut schlecht aufgebaut, was darauf hinweist,
dass definitiv KEIN ES erfolgt ist. Wäre das Ei von Montag
rasant gewachsen und schnell gesprungen, dann wäre die
Schleimhaut wesentlich dicker. Det wars :o( Also nun Utrogest
für 12 Tage, dann sollte die Mens kommen und dann gehts
mit Clomi (erhöhte Dosis) weiter...

Zweite sch... Nachricht: Habe (wieder) eine dicke fette Blasen-
entzündung. Ich habe vorsorglich Urin untersuchen lassen und
es sind viele viele viele Bakterien drin. Das heißt: das vierte
Antibiotika in 3 Monaten :o(

Seufz. Aber ich stell mir vor, ich hätte ein dickes fettes Ei und
die blöde Blasenentzündung - das wäre gar nicht gegangen.
Also hats nicht sollen sein.

Bin im Moment eher wegen der Entzündung frustriert. Mein
FA meint, das 12mm-Ei sei schon ein Teilerfolg gewesen - besser
als nix.

Seufz. Seufz.

LG

Vera

 
3 Antworten:

Re: 1. Clomifen-Zyklus = für die Katz :o( und zusätzlich noch Blasenentzüdung... Bitte Troooost

Antwort von mamaluca am 24.11.2005, 20:10 Uhr

Hallo

Es tut mir echt leid, was Dir passiert ist. Mit den blöden Blasenentzündungen hatte ich auch schon viel zu tun. Bei mir hat kein Antibiotikum genutzt. Mein Urologe hat mir dann was pflanzliches verschrieben (leider weiß ich den Namen nicht mehr) und seit dem hatte ich nie mehr wieder eine. Das Zeug schmeckte zwar furchtbar aber es hat geholfen.
Nehme auch Clomifen. Ist mein 2. Clomi-Zyklus (15.insgesamt) und ich muß morgen zum FA. Bin ja schon mal gespannt.
Wünsche Dir gute Besserung.
LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mamalucua: Bitte bitte

Antwort von veravera2005 am 24.11.2005, 20:51 Uhr

Hallo Sabine,
besteht die Chance, dass du den Namen des pflanzlichen Medikamentes noch rausbekommst? Ich suche händeringend nach guten Alternativen oder Begleitmedis zum Antibiotika.

Für morgen drücke ich dir die Daumen. Melde dich mal. Hoffentlich siehts bei dir besser aus als bei mir...

LG
Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Clomifen-Zyklus = für die Katz :o( und zusätzlich noch Blasenentzüdung... Bitte Troooost

Antwort von spängchen am 24.11.2005, 21:11 Uhr

Hallo Vera,

das tut mir Leid. Man setzt große Hoffnungen ins "Wundermittel" Clomifen, nicht wahr :-(?
Ich kann Dir nur zu gut nachfühlen.

Viele Grüße vom spängchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.