Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Zur Startseite von Rund-ums-Baby Zurück zur Übersichtsseite Schwangerschaft
 
Unser Lexikon für die
Schwangerschaft
Schwangerschaft - Fragen und Antworten





 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
B

 
Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter
 
 

Blutdruck

Bei allen Schwangeren sinkt im 1. Trimester der Blutdruck. Frauen mit ohnehin niedrigem Blutdruck fühlen sich jetzt schlapp, ihnen ist schwindelig und sie leiden verstärkt unter Müdigkeit. Fällt der Blutdruck zu sehr ab (Hypotonie), oder steigt er in beängstigende Höhen (Hypertonie), wird der Arzt entsprechende Medikamente verordnen. Insbesondere auch im letzten Trimester der Schwangerschaft kommt es immer wieder zu schwankenden Blutdruckwerten.


von Sandra Kunze
* Hier finden Sie Infos zu den häufigsten Beschwerden in der Schwangerschaft
* Stichwort Blutdruck
Eine Frage dazu stellen an:
Dr. med. Bluni Schwangerschaftsberatung
Prof. Dr. Costa Ernährung in der Schwangerschaft
Dr. med. Paulus Medikamente / Schwangerschaft
Dr. med. Kniesburges Geburt, Kaiserschnitt, Baby
Martina Höfel Hebamme, Schwangerschaft, Baby
Expertenantwort Antworten von Hebamme Martina Höfel zu dem Stichwort  Blutdruck
 
Frage:

Guten morgen,

Ich bin jetotal in der 34 Ssw und Seit ein paar Tagen beginnt meine Blutdruck wieder zu Steigen.
Hatte in der 1 Ss Help.
Darum war ich jetzt auch schon ein paar mal im KH und auchabe schon öfters bei meiner Ärztin. Die Blutwerte passen zum Glück noch.
Ich würde jetzt gerne zur Senkung des Blutdruckes den Tee gegen Bluthochdruck aus dem Stadelmann Buch trinken.
Meisten, Weißdornblüten und Mistelkraut. Wird der zu gleichen Teilen gemischt wie die Schwangerschaftstees?
Meine HebAmme weiß leider da nicht weiter und ich möchte mir den Tee heute noch besorgen.
Wegen des langen Wochenendes und weil ich in Österreich wohne würde es ewig dauern wenn ich direkt bei der Bahnhof Apotheke bestellen würde.
Wäre Super wenn mir wer weiterhelfen könnte.

Danke
Viele Grüße Martina


Antwort

 
 
Frage:

Sehr geehrte Frau Höfel, es wurde bei mir eine Plazentainsuffienz festgestellt Gleichzeitig habe ich Bluthochdruck. Ich soll den Blutdruck einige Tage messen. Kann ich, um den Blutdruck zu senken, Pfefferminztee und Schüssler Salze nehmen? Herzlichen Dank.


Antwort

Expertenantwort Antworten von Frauenarzt Dr. med. V. Bluni zu dem Stichwort  Blutdruck
 
Frage: Blutdruck

Hallo,
ich habe recht niedrigen Blutdruck. Ich bin aktuell in der 25.ssw und mein Blutdruck liegt bei90:60 bis 105:70 (bei Aufregung). Ich hab gerade ein Langzeitmessen hinter mir und weiß die werte deshalb. Mein Hausarzt vermutet, das Kopfschmerzen und Müdigkeit daher kommen.

Was kann ich machen? Sollte ich beim FA eine Krankschreibung erbitten? Besteht eine Gefahr für das Baby?


Antwort

Hallo,

Für das Kind selbst bleibt das bedeutungslos. Entsprechende Empfehlungen und Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Stichwortsuche unter den Stichworten Blutdruck zu niedrig.

VB

  Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia