Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Zur Startseite von Rund-ums-Baby Zurück zur Übersichtsseite Schwangerschaft
 
Unser Lexikon für die
Schwangerschaft
Schwangerschaft - Fragen und Antworten





 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
B

 
Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter
 
 

Blutarmut

Der Fachausdruck für Blutarmut lautet Schwangerschaftsanämie.



von Sandra Kunze
* Hier finden Sie Infos zu den häufigsten Beschwerden in der Schwangerschaft
* Stichwort Blutarmut
Eine Frage dazu stellen an:
Dr. med. Bluni Schwangerschaftsberatung
Prof. Dr. Costa Ernährung in der Schwangerschaft
Dr. med. Paulus Medikamente / Schwangerschaft
Dr. med. Kniesburges Geburt, Kaiserschnitt, Baby
Martina Höfel Hebamme, Schwangerschaft, Baby
Expertenantwort Antworten von Frauenarzt Dr. med. V. Bluni zu dem Stichwort  Blutarmut
 
Frage: Hämoglobinwert

Hallo Herr Dr Bruni

Ich habe einen HB Wert von 9 was nicht sehr viel ist sagte meine Ärztin . Ich vertrag kein Eisen prägperat haben alle durch bekomm starke Krämpfe im Bauch davon

1 . Kennen Sie ein Mittel das helfen könnte ?
Gern auch pflanzlich ?

2. kann eine Schwangerschaft intakt sein mit diesem Hb? Habe einen Abgang hinter mir und nun Angst .

Danke für Ihre Antwort
Lg


Antwort

Hallo,

1. wenn es Gramm pro Deziliter sind und der Wert über eine Blutentnahme aus der Vene bestimmt wurde, sprechen wir der Schwangerschaft von einer Blutarmut (Anämie).

2. dieses ist nicht automatisch mit irgendwelchen Folgen verbunden, nur werden wir die Einnahme von Eisen empfehlen. Wenn dieses überhaupt nicht vertragen wird, kann es aber auch mal zunächst die eisenreiche Ernährung und Kräuterblut sein.

3. am besten besprechen Sie das Vorgehen dazu mit der verträumten Frauenärztin/Frauenarzt.

Liebe Grüße VB

 
 
Frage: Ab wann eisen einnehmen?

Hi. Ab wann muss ich, bzw darf ich eisen tablette (sirup) einmehmen? Darf ich trotzdem einnehmen auch wen mein eisenwerte i.o. ist? Bin in 6.ssw.


Antwort

Hallo,

in aller Regel empfehlen wir das für die Schwangerschaft dann, wenn eine Blutarmut vorliegt. Und dieses ist in der Schwangerschaft definiert als ein Wert, der weniger oder gleich 11 g/dl beträgt.

Eine vorsorgliche Einnahme von Eisen wird in aller Regel nicht empfohlen.

VB

 
 
Frage: Eisenwert

Hallo,
ich bin jetzt in der 31. SSW und bin ziemlich müde und abgeschlagen.
Ich habe jetzt gesehen, dass in meinem Mutterpass 23. SSW ein Eisenwert von 7,3 steht und in der 27. SSW ein Wert von 6,5.
Nun weiß ich nicht genau, welche Einheit hier angegeben ist und ob ich zusätzliches Eisen zu mir nehmen soll. Mein FA hat nix zu den Werten gesagt.
Seit gestern nehme ich jetzt sicherheitshalber eine Brausetablette mit mit Eisen, Vitamin C, Vitamin B12 und Folsäure. Diese deckt wohl den Tagesbedarf wohl zu 100 %. Kann ich damit etwas anrichten, bzw. dem Baby schaden?
Nach der Entbindung meines Sohnes mußte ich auch Eisen zu mir nehmen. Bereits in der Vergangenheit habe ich hin und wieder Präparate zur Unterstützung meines Eisenhaushaltes nehmen müssen.
In ca. 1,5 Wochen habe ich einen Termin und würde das Thema dort ansprechen. Würde aber gern eine kurze Info zur Beruhigung haben.

Vielen Dank und viele Grüße,
Susanne Jahns


Antwort

Liebe Susanne,

1. mit hoher Wahrscheinlichkeit wird hier eine Einheit benutzt, die vor allem in den östlichen Bundesländern etabliert ist, nämlich mmol/l. Die Umrechnung in Gramm pro Deziliter erfolgt, in dem dieser Wert mit dem Faktor 1,61 multipliziert wird. Das ergebe dann einen Hämoglobinwert von 10,4.

2. Per Definition entspricht das einer Blutarmut in der Schwangerschaft, weil der Wert eben unter 11 g/dl liegt. Wir empfehlen deshalb die orale Einnahme von Eisen.

3. Stimmen Sie sich dazu aber bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

  Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia