Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
Gesunde Kinderfüße
Gesunde Kinderfüße
Tipps und Infos zur
gesunden Entwicklung
der kleinen Füßchen!
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann
Kinderorthopädie

 

Antwort:

Re: Therapie

Das kann natürlich von Bedeutung sein.
in der Regel beruhigen sich Acchillessehnenreizungen oder "Kontusionen" bei Kindern schnell. Ggf. sollte eine physikalische Therapie erfolgen. Eine chronische entzündliche Erkrankung kann das Ganze natürlich verzögern. Evtl. werden auch Medikamente erforderlich.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann


von Prof. Christoph Lohmann am 28.09.2017
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie:

Therapie neurogener Spitzfuß

Sehr geehrter Herr Prof. Lohmann, bei meinem Sohn, 14 Jahre alt, hat sich aufgrund einer neurologischen Erkrankung - Guillain Barre Syndrom, ein Spitzfuß entwickelt. Lässt sich dieser durch Krankengymnastik therapieren oder reichen diese Maßnahmen nicht mehr aus, sodass eine ...

schmidtm   31.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapie Hüftdysplasie

Sehr geehrter Herr Dr. Lohmann, bei meiner Tochter wurden bei der U3 beide Hüften untersucht. Ergebnis: Links 64 Grad, rechts 60 Grad. Daraufhin wurde sie zum Orthopäden überwiesen, der beide Hüften mit 54 Grad diagnostizierte. Er verordnete daraufhin eine Tübinger Schiene, ...

AllieSi   13.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapieempfehlung bei Sichelfüßen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Lohmann, bei der Geburt hatte unsere Tochter Auffälligkeiten in der Hüftsono, welche mit der Spreizwindel nicht verschwanden, so dass wir im Alter von 7 Wochen vom Kinderorthopäden einen Hüftgurt bekamen. Bei der Erstuntersuchung wurden zudem ...

joyleen81   05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapie notwendig?

Hallo. Mein sohn ist jetzt fast 5 wochen alt. Bei ihm wurde vor eiber woche eibe Hüftdysplasie festgestellt links beträgt der Winkel 54 und rechts 59. Dass die werte nicht in Ordnung sind dessen bin ich mir bewusst. Seit 4 tagen trägt er eine Tübinger Hüftbeuge schiene und ...

CaroDeanJason   02.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

muss ein rundrücken bei einem 4,5 jahre alten kind therapiert werden?

lieber herr dr. lohmann, unsere tochter ist 4,5 jahre alt, 117cm groß und 20kg schwer. wir (ihre Eltern) sind auch relativ groß 174cm bzw. 190 cm. besonders ihr vater hat auch einen rundrücken im oberen rücken und ich (mutter) habe recht nach unten hängende schultern, habe aber ...

karin rosenegger   24.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapieerfolg einer Hüftdysplasie wg zu kurzer nächtlicher Tragezeit gefährdet?

Hallo, unsere Tochter (20 Wochen) musste aufgrund einer beidseitigen Hüftluxation 9 Wochen einen Becken-Bein-Gips u 8 Wochen die CoxaFlex Schiene am Körper tragen. Vor 8 Tagen wurde bei der Kontrolle im Krankenhaus endlich 1b festgestellt (Alpha über 60, Beta über 55 grad). ...

Klaas1978   04.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapie bei meiner Tochter sinnvoll?

Sehr geehrter Prof. Lohmann, meine Tochter ist recht lang und schlank. Mit 11 Monaten 80 cm und 9000 gr. Immer wenn ich sie hochnehme, knackt es hinten im Rücken. Wir waren mal bei einem Osteopathen, da sie so extreme Bauchschmerzen als Säugling hatte. Uns wurde das als ...

Cranberry0609   31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Manuelle Therapie

Hallo Herr Lohmann. Mein Sohn 16 Wochen alt hat von Anfang an eine Lieblingsseite. Wodurch sich der Kopf extrem verformt hat. Jetzt ist er seit zwei Wochen beim Osteopathen und da wurde eine Blockade im ersten Halswirbel gelöst, was ihn natürlich auch sehr einschränkte. Jetzt ...

Elli-118   16.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapie bei leichter Hueftdysplasie

Sehr geehrter Prof Lohmann, wir leben in Irland und unsere Tochter wurde am Tag nach ihrer Geburt mit einer 'dislocatable hip' diagnostiziert und hat dann sofort fuer 8 Wochen ein Pavlik Harness bekommen. Mit zwei Wochen waren ihre Werte im Ultraschall 53 Grad links und 63 ...

schrodem   27.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
 

Therapie bei Sichelfuss

Lieber Dr. Lohmann, meine Tochter (4 Monate) ist in orthopädischer Behandlung wegen einer leichten Hüftdysplasie und Sichelfussstellung beidseits. Der behandelnde Arzt hat mir kurz eine Massage gezeigt für die Füße. Nun meinte er bei der gestrigen Untersuchung das meine ...

Ulli_Emma   26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Therapie
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderorthopädie  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia