DIY Ideen DIY Ideen
Geschrieben von Bookworm am 29.08.2017, 9:08 Uhrzurück

Re: Schatzsuche

Ich habe unterwegs noch Flaschen mit Getränken in den Bach gehängt und eine Dose mit kleiner Süßigkeit versteckt als "Wegzehrung". Das kam super an.
War allerdings eine Schnitzeljagd durch "Wald und Flur".

Der Schatz (goldene Kiste) war in einem lichten Waldstück vergraben und wurde von allen stolz nach Hause getragen und dort geöffnet (Kombination für das Schloss gab es auf dem Heimweg (Hausnummern bestimmter Häuser)).

Ich fand das ganze für mich sehr aufwändig, aber die Kinder waren superbegeistert :-)

Ach ja: UNTERschätze nicht die Geschwindigkeit der Kinder. Die sind so motiviert und aufgeregt, dass sie sich unheimlich beeilen...

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Bookworm   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum DIY Ideen