DIY Ideen DIY Ideen
Geschrieben von Gustavinchen am 25.07.2017, 13:25 Uhrzurück

Re: Nähbienen hier? Schnittmustertipps...

Huhu, Julia! Ich nähe auch wahnsinnig gerne. Gerade für die ersten Sachen habe ich gerne das Buch "Kinderleicht" von Klimperklein hergenommen. Da sind Hosen, Bodys, Mützchen, Shirts, Jacken etc. drin, vom Babyalter bis zum Alter von etwa 8 Jahren. Kostet zwar 17 EUR, aber dafür hat man die Schnittmuster schon fertig. Denn das finde ich bei den Schnittmustern aus dem Internet immer am nervigsten: das Zusammenkleben. Wobei, bei den Babysachen ist das noch nicht so das Problem.

Ich finde z.B. die Schnittmuster von Wetterhexchen ganz toll, die man bei Dawanda finden kann. Da habe ich einiges danach genäht. Oder die Babyhose RAS von Nähfrosch, das ist sogar ein Freebook.

Auch toll: "Zwergenverpackung" von farbenmix.

Ebenfalls wirklich sehr schön: Monkeypants, Jacke und Hose von Kid5, ebenfalls bei Dawanda. Nach diesen Schnittmuster habe ich die Erstausstattung für meine Kleine aus lustigem grünen Jersey mit Glückspilzen genäht (siehe Bild). Allerdings fand ich die Sachen sehr eng, obwohl mein Baby nicht dick war. Für die nächsten Sachen habe ich dann jeweils eine Größe größer genäht und nur die Länge der kleineren Größe genommen. (Also statt einer 56 eine 62 genäht, aber die Länge der 56 beibehalten.) Das hat dann ganz gut gepasst.

Außerdem habe ich für mein Baby den "Durchschlafsack" von Thelina benäht. Das Schnittmuster zum Download habe ich auch bei Dawanda gekauft. Da ist es momentan allerdings nicht verfügbar, keine Ahnung warum. Man kann es aber direkt auf der Seite aladina.de erwerben; dort mal bei Schnittmustern suchen.

Bild zum Beitrag anzeigen
 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum DIY Ideen