Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von katinka-altmark am 08.10.2010, 7:31 Uhr.

Re: Gedicht lernen - 1.Klasse

Guten Morgen,

und danke für Eure Meinungen.

Prinzipiell sehe ich es natürlich genauso, dass das Gedichte lernen eine wichtige Aufgabe ist. Selbstverständlich. Dennoch trifft es doch nicht den Sinn einer Hausaufgabe.
Und nein, ich bin keinesfalls eine Mutter: "Hauptsache im meckern". Im Gegenteil: ich gehe meist konform mit der Sicht der Lehrerin/Erzieherin. Zumal gerade diese Lehrerin, so auf das selbstständige Erledigen der Hausaufgaben pocht.
Und nein, das Gedicht wird nicht in den verschiedenen Unterrichtsfächern behandelt. Und nein, es ist nicht auf CD, nicht auf Kassette. Diesen Tipp von Euch werde ich aber übernehmen und heute abend eien Audiodatei erstellen.
Meine Tochter ist bisher eine sehr gute Schülerin, beklagt sich nicht, macht ihre Aufgaben gerne und mit Spaß. Auch das Gedicht wird sie gerne lernen. Ihr gegenüber habe ich mich auch nciht beklagt.
Mir ist bewusst, wie wichtig das Auswendiglernen ist, jedoch frage ich mich manchmal, ob ein Erstklässler alle Facetten des Lernens in den ersten Wochen draufhaben muss.
Gestern hielt ich den bereits dritten Mathetest in den Händen. Ohne Zensur, mit Bemerkung und Bienchen von der Lehrerin "benotet". Ich freue mich über die sehr guten Leistungen, weiß aber, dass ich über eine Leistungskontrolle (die auch so angekündigt wurde) anders denken würde, wenn meine Tochter größere Schwierigkeiten damit hätte.

Also nochmal: danke für die Denkanstöße.

Gruß, Katja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Gedicht auswendig lernen !??!

Hallo, mein Sohn ist nun seit August in der Schule und musste übers WE ein Gedicht (6 Zeilen) auswendig lernen.........das war voll der Horror: er hatte absolut keine Lust dazu bzw. er wollte es selbst lesen und war dann der Meinung "Ich kann das doch schon lesen,warum soll ...

kiara1234   02.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gedicht lernen
 

Umfrage: Gedicht lernen

Hallo! Mein Sohn muss jetzt in der Schule ein Gedicht lernen: "Kurz vor Ostern" von Fred Rodrian. Kennt das jemand? Sie haben dafür 2 Tage Zeit bekommen. Mussten Eure Zwerge das vielleicht auch lernen? Falls ja, wieviel Zeit haben sie ...

schlumpi-baby   28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gedicht lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia