10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Katze1509 am 07.04.2011, 9:02 Uhr

der 1 Unfall ...

Hallo,

wir haben vor ca 5 Tagen unserer Tochter ein neues Fahrrad gekauft. Gestern ist sie dann etwas scharf in die Kurve gefahren und hat ein parkendes Auto erwischt... Gott sei Dank ist nicht mehr passiert, die Kurve ist schlecht einsehbar und es hätte somit "Gegenverkehr" kommen können. Sie hätte aber auch in ein Schaufenster landen können oder halt in die Scheibe vom Auto. Ok der Schaden wird nicht ganz so billig für die Versicherung, sie hat es wirklich gut getroffen.
Aber trotzdem sind wir auch stolz auf sie. Zuerst hat sie versucht jemanden von der Familie zu erreichen ( Opa war der Erste) dann hat sie die Polizei angerufen und gewartet. Als dann die Frau kam, hat sie gefragt, ob dies ihr Auto wäre und das sie halt da reingerauscht ist. Die Frau hatte noch gar nichts bemerkt.
Peinlich war es ihr, da zwei Freundinnen vorbei kamen und uns da stehen gesehen haben.
Traurig nur, daß sich niemand für den Unfal interessiert hat und niemand ist mal zu ihr gegangen und hat gefragt, ob sie verletzt war ( Gott sein Dank nicht).
Na ja, wir wollen hoffen, daß sie draus gelernt hat und sind froh, daß alles so glimpflich abgegangen ist.
Ich weiß, dieses Posting braucht man nicht, habe aber zur Zeit niemanden mit dem ich quatschen kann.
DANKE
Katze1509

 
6 Antworten:

Re: der 1 Unfall ...

Antwort von Ebba am 07.04.2011, 9:10 Uhr

Da hat sich deine Tochter aber wirklich vorbildlich verhalten. Viele wären sicher dem ersten Drang gefolgt abzuhauen. Und was für ein Glück, dass sie und auch sonst niemand verletzt worden ist. Wie alt ist denn Dein Mädel?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sie ist 12 Jahre alt

Antwort von Katze1509 am 07.04.2011, 9:29 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der 1 Unfall ...

Antwort von Tinai am 07.04.2011, 10:31 Uhr

Hallo,

Ihr habt allen Grund, stolz zu sein. Denn das ist die echte Schule des Lebens. Solch eine Situation zu meistern ist weit mehr als einsen und zweien nach Hause zu bringen.

Grüße Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der 1 Unfall ...

Antwort von kerstin32 am 07.04.2011, 12:04 Uhr

Hallo,

dass ist sehr vorbildlich von deiner Tochter!

Wäre da auch zu Recht sehr stolz!!!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der 1 Unfall ...

Antwort von Sylvia G. am 07.04.2011, 14:02 Uhr

Hallo,

da kannst du aber stolz sein auf deine Tochter. Das ist super wie sie reagiert hat. Ich denke, manch Erwachsener wäre mit einer solchen Situation überfordert......

Bin begeister, wenn ich so etwas lese.....

Liebe Grüße von Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der 1 Unfall ...

Antwort von Karatehamster am 07.04.2011, 20:10 Uhr

Da hat sie sich echt ein dickes Lob verdient!
Bei mir war letzte Woche wieder der Außenspiegel abgefahren *grrr* und dieser ERWACHSENE Mensch wußte nicht, wie man sich richtig verhält! Ärgerlich!

Zum Glück ist nichts weiter passiert!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.