10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Verona am 01.03.2012, 14:52 Uhr

Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Hallo,
meine Tochter möchte am Samstag das erste mal alleine mit einer Freundin in die Stadt zum shoppen. Meine Tochter ist im Nov. 10 Jahre alt geworden und recht verantwortungsbewußt.
Ich bin am grübeln ob das in dem Alter OK ist oder noch zu früh.
Wenn dann würde es so ablaufen, dass ich die beiden in die Stadt fahre bei der Gelegenheit selbst einwenig für mich alleine shoppe und zu einem verabredeten Zeitpunkt mich mit den Kids wieder treffen würde. Wenn was wäre, hätte meine Tochter ihre Handy dabei. Eigentlich kann wenig passieren aber bis vor kurzem hat sie noch mit Barbies gespielt und mir geht das alles so schnell...

LG Verona

 
10 Antworten:

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von Hexhex am 01.03.2012, 15:17 Uhr

Hallo,

meine Tochter durfte auch mit ihren Freundinnen schon mit zehn Jahren zum Shoppen, allerdings ebenfalls mit Handy und vorab verabredeten Zeiten usw.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von Vogelsängerin am 01.03.2012, 15:46 Uhr

Ich selber war mit 9 das erste mal alleine in der STadt. Ich weiß das noch wie gestern, was das für ein Gefühl war. 2 DM in der Tasche und das erste mal alleine dir Rolltreppe hoch :-)

ich finde 10 total ok. Mein Sohn dürfte auch. Wer alleine mit dem Bus quer durch die Stadt in die Schule fahren kann, der kann auch zwischendurch mal aussteigen und sich in der STadt was kaufen.

Ich finde Eure Idee, sich später wieder zu treffen, gut.
Genau der richtige Zeitpunkt für meinen Geschmach :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von MartaHH am 01.03.2012, 15:50 Uhr

Das kommt aufs Kind an (und das kennst du besser als wir) und auch ein wenig auf die Stadt. In Hamburg würde ich das Kind bsw. nicht allein in die City lassen, wobei ich mit den Einkaufszonen der einzelnen Bezirke (HH-Altona z.B. ca. 250.000 Einwohner, nur um mal eine Größenvorstellung zu geben) keine Probleme hätte - vorausgesetzt, das Kind kennt den jeweiligen Bezirk und war mit mir schon oft genug da.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von laina01 am 01.03.2012, 16:19 Uhr

Also meine Tochter war fast 10 als sie das erste Mal mit ihrer Freundin in der Stadt shoppen war. Und wir haben es genauso gemacht, wie du es planst! Sprich ich war auch mit in der Stadt.

Danach kam der Wunsch immer öfter, bummeln zu gehen mit Freundinnen und mittlerweile mit 10,5 geht sie meist alleine mit ihren Freundinnen.
Kaufen tut sie eher selten was, aber die Kids haben immer eine Menge Spass..

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von Cinque Terre am 01.03.2012, 16:22 Uhr

hallo,

ich arbeite in einem Geschäft in einem großen Einkaufszentrum.

In den Ferien oder Samstag, wenn ich mal kurzen Dienst habe (z.B. von 14.00 - 20.00 Uhr) nehme ich immer mal meine Tochter und eine Freundin von ihr mit. Während ich dann meinen Job machen, gehen die Mädels shoppen, Eisessen, auf den Spielplatz am Center.... Natürlich haben sie auch Handy dabei.

Als wir das zum ersten mal so gemacht haben, war sie 11. Das klappt wirklich super. Sie freut sich jedesmal darauf! Sie weiss ja auch jederzeit, wo sie mich findet.

Falls du dir noch unsicher bis, halt dich dann in der Nähe (Geschäfte im Umkreis) auf.
Dann bist du "Notfalls" erreichbar. Du wirst sehen, dass die Mädels dich nicht brauchen....(meine Tochter hat mich noch nie beim Shoppen augerufen).

ja, es geht sehr schnell, dass die Kids groß werden...


Liebe Grüße
und viel Spaß beim Shoppen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann dürfen/durften Eure Kinder alleine in die Stadt?

Antwort von teddy.666 am 02.03.2012, 6:26 Uhr

bei uns gehen die kinder schon alleine mit 6, 7 jahren in die stadt einkaufen. allerdings leben wir auf dem land und unsere stadt ist grad mal 5.000 einwohner groß. aber wenn sie mal ein schleichtier einkaufen wollen, dann dürfen sie das alleine tun.
in einer großstadt hätte ich große bedenken, meine maus ist auch 10, aber ich glaube sie würde sich dort mit ihrer freundin nicht zurecht finden und von daher gehe ich da noch mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kommt doch auf die Stadt an

Antwort von Trini am 02.03.2012, 9:30 Uhr

Unsere Stadt besteht aus zwei Dörfern, die vor ein paar jahren vereinigt wurden.
Die am dichtesten bei liegende Stadt ist die Landeshauptstadt.
Die ist auch nicht soooooooooooooooooo groß.
Und wenn Kind die von Familieneinkäufen kennt, sehe ich ab ca. 10 Jahre kein Problem.
Man muss halt wissen, wo die entsprechende Bushaltestelle ist und welche Nummer der Bus hat.

In meiner Heimatstadt (da sind wir zu selten) würde ich auch den Großen (15) noch nicht mit der Straßenbahn losschicken.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kommt doch auf die Stadt an

Antwort von Hofi2 am 02.03.2012, 9:36 Uhr

Bei uns ist die nächste wirkliche Stadt nicht soooo megamäßig groß. Da viele ihrer ehemaligen Klassenkameraden sogar dahin zur Schule fahren, sehe ich kein Problem darin. Annika ist 11 und durfte das erste Mal an ihrem Geburtstag allein mit ihren Freundinnen dort auf den Weihnachtsmarkt fahren (nachmittags). Wenn sie heute dort bummeln will, darf sie das. Sie fährt dann mit der Straßenbahn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch viel mehr als auf die Stadt.....

Antwort von Strudelteigteilchen am 02.03.2012, 11:16 Uhr

.... kommt es auf die - wie nenne ich es? - "Gewöhnung" der Kinder an.

Wir wohnen mitten in der Großstadt - und die Kinder gehen daher "alleine in die Stadt" ab dem Moment, ab dem sie alleine in die Schule gehen, und das ist ab der 2. oder 3. Klasse der Fall. Eine Einkaufsstraße mit kleiner Fußgängerzone ist drei Ecken weiter, direkt neben dem Spielplatz (auf den die Kinder auch ab der 2. oder 3. Klasse alleine gehen), und da würde ich ein verantwortungsvolles und selbstständiges Kind dann auch recht bald alleine hingehen lassen. Seit dem Wechsel auf die jeweiligen weiterführenden Schulen müssen meine Kinder jeden Tag morgens und nachmittags an der Haupt-Fußgängerzone der Stadt vorbei (2 S-Bahn-Stationen von uns entfernt), und dürften deswegen spätestens dann auch alleine dort hin - eigentlich schon früher, da ich das Alleine-Shoppen-Gehen (beim männlichen Kind war es eher das Alleine-Ins-Kino-Gehen) so ab Mitte der 4. Klasse als Übung für den Schulweg zur weiterführenden Schule betrachtet habe.

Ich weiß aber, daß meine Nichten "vom Dorf" noch mit 15 Jahren hier in der Großstadt überfordert waren. Meine Kinder - wie gesagt, Gewöhnung - konnten schon mit 7 einen U-Bahn-Plan lesen, meine Nichten taten sich noch mit 12 schwer. Dafür wußten sie, wie eine Kuh kalbt *lach*. Ein Kind wächst eben in einer bestimmten Umgebung auf und lernt, sich in dieser Umgebung zurechtzufinden - egal, wie diese Umgebung aussieht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aber der Plan hört sich doch super an?

Antwort von chartinael am 02.03.2012, 11:39 Uhr

Du bist in der Nähe, die Kinder sind erreichbar. Sprich mit beiden die Verhaltensweisen vorher ab:

Es wird nichts gekauft, nichts mitgenommen ohne zu bezahlen, sich nicht getrennt, man ist immer erreichbar und nimmt nichts von Fremden an und läßt sich auch kein Eis von Fremden ausgeben. Das Geld für Eis haben sie natürlich dabei.

WIe verhält man sich im Notfall - besprechen. Wie ist die Notrufnummer. Was sagt man beim Notruf.

Ja, und dann los.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum:

ab wann habt ihr Eure Kinder alleine ins Freibad gehen lassen?

Hallo, ich bin bis letztes Jahr ( da waren sie gerade 10 ) noch mitgegangen, um da zu sein, wenn etwas ist, habe sie nicht immer im Auge gehabt. Muß aber auch sagen, dass sie beide schon den Juniorretter beim DLRG haben, demnach auch jemand retten könnten, der in Not ...

von Sabine,benleo 09.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ab wann, Kinder

Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.