Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von veralynn am 29.05.2007, 18:40 Uhr

@sue und vera.....

hi ihr beiden

mein schwitzproblem habe ich schon seit 11 jahren. es hat auf einmal angefangen. bei mir ist es in jedem fall auch psychisch, da wie ihr sagt, ich immer nur schwitze wenn etwas los ist, also nie, wenn ich allein daheim bin. irgendwie ist es innerlicher stress aber warum? kaum klingelt es an der tür oder das telefon fange ich an zu schwitzen. yerka habe ich übrigens probiert, juckt und brennt viel zu stark. mein hautarzt behandelte mich mit iontophorese, was zwar geholfen hat, dafür erlitt ich verbrennungen im achselhöhlenbereich (iontophorese ist so strom mit wasser was die schweissdrüsen zulöten soll). suka, hast du schon mal an eine schweissdrüsenabsaugung gedacht?!? das wäre bei mir der nächste schritt, war auch schon beim arzt deswegen, ist zwar teuer, soll helfen habe aber angst vor. in deutschland gibt es kliniken, in denen du das machen lassen könntest und mann könnte den eingriff auch in monatlichen raten zahlen.

lg veralynn

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.