Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gianni am 27.11.2003, 13:55 Uhr

@ michi 2

Halloho!

boah, ich freu mich total über Eure antworten!

So, Dir jetzt erstmal eine Erklärung zu den schlabbernden Hosen bei fehlendem Gewichtsverlust!
Also:
Dein Ausdauertraining muß supereffektiv
gewesen sein: Fett verbrannt, Muskulatur gekräftigt, aber nicht Masse aufgebaut!
Daß sich die Waage nicht rührt liegt an dem Gewicht der Muskulatur!! Denn Muskeln sind schwerer als Fett!

Waagen verwirren sowieso nur, denn sie zeigen zwar an, wieviel kg man insgesamt aufbringt, aber nicht das Verhältnis zwischen Muskelmass, Fettmasse und Wasser. Um genauer zu werden sollte man schon auf eine Fettmesswaage zurückgreifen (z.B. von Tanita).

So, um vielleicht noch 2,3,4 kg loszuwerden, empfehle ich : viel Wasser gegen Wasser!
Wasser unterstützt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen (Stoffwechselmüll) und kurbelt somit den gesamten Körper zu neuen Taten an (= er verbraucht also wieder mehr).

So, viel Spaß beim Sport noch!
Lieben Gruß, Kathi

 
1 Antwort:

An Kathi

Antwort von michi2 am 27.11.2003, 21:01 Uhr

Huhu Kathi,
vielen, vielen Dank für Deine Antwort. Das, was Du geschrieben hast, motiviert zum Weitermachen.
LG Michaela



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.