Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von philologin am 03.02.2010, 13:52 Uhr

wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

nachdem ich vor 6 Jahren die Pille abgesetzt habe, leide ich an Akne. Mal mehr, mal weniger ... Jetzt im Winter ist es ganz extrem. Mein Hautarzt hat mir Isotretinoin (Vitamin A Säure) verschrieben. Wegen den vielen Nebenwirkungen habe ich es NOCH nicht genommen. Ich gehe jetzt 1x die Woche zu einer Kosmetikerin, die mir die Dinger ausdrückt. Eine sehr schmerzhafte Angelegenheit und ich weiß noch nicht mal ob das was bringt. Sie sagt immer :"Der alte Müll muß da raus" ...Ich war jetzt 4 mal da und es hat bis jetzt nix gebracht. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht ??????

Ganz liebe Grüße von
Fiona

 
5 Antworten:

Re: wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

Antwort von Leewja am 04.02.2010, 9:57 Uhr

warum hat er gleich isotretinoin verordnet??
oder isotretinoin lokal? also als Creme/Gel?
hattest du schon Antibiotika? Was hast du lokal bisher probiert?



Re: wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

Antwort von philologin am 05.02.2010, 8:48 Uhr

Hallo Leewja,

Antibiotika hab ich 4 Wochen lang eingenommen, hat nix gebracht. Er ist der Meinung, daß man Äußerlich nicht viel machen kann, die Dinger sitzen viel zu tief drin, daher gleich Iso - (zum Einnehmen). Nun gehe ich regelmäßig zu einer Kosmetikerin, sie versucht die harten Knubbel, aus denen immer wieder schmerzhafte Pickel werden nach und nach auszudrücken. Außerdem hat sie mir Erythromecin zum Auftragen auf die Haut verschrieben.

LG, Fiona



Re: wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

Antwort von Leewja am 05.02.2010, 9:31 Uhr

Du weißt, dass du darunter AUF KEINEN FALL aschwanger werden darfst???

Doppelte verhütung!
Ein Kind würde auf jeden Fall geschädigt werden!!!!!

Ansonsten- ich halte vom Quetschen nicht viel, oft wird der eiter eher ins gewebe gepresst und es kann zu unschönen narben führen.

erythromycin extern, also als crem,e macht auch nicht uibnbedingt Sinnm, wie kann sie das denn verschreiben?
Als Kosmetikerin AB verschreiben???
Dürfen die das?



Re: wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

Antwort von philologin am 05.02.2010, 10:29 Uhr

ihr Mann ist Hautarzt, der bahandelt mich aber nicht und der hat das Rezept unterschrieben. Das Iso hat mir ein anderer Dermatologe verschrieben. Naja, abwarten, schlimmer ist es bis jetzt nicht geworden ... weiß momentan selber nicht was richtig und was falsch ist. Gruß, Fiona



Re: wer hat oder hatte Probleme mit AKNE?

Antwort von akiram am 06.02.2010, 13:10 Uhr

Hallo!

Google mal : Vorbeugen gegen Pickel mit BPO

Viel Erfolg

M.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.