Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Roxylady  am 28.02.2011, 19:59 Uhr

Rissige und raue Hände

Hallo

durch das kalte Wetter habe ich raue Hände bekommen, die durchaus auch mal aufplatzen. Eine Handcreme mit UREA hilft nur bedingt.
Hat jemand vielleicht noch einen Tip? Dachte auch an ein Handbad oder so?

Danke und LG
Roxy

 
12 Antworten:

Re: Rissige und raue Hände

Antwort von fiammetta am 28.02.2011, 22:07 Uhr

Hi,

der Punkt ist weniger welche Handcreme, sondern das wirklich permanente Eincremen. D.h. Händewaschen und anschließend Eincremen - und wenn`s 50x am Tag wären. Auch vor dem Schlafengehen. Das Massieren tut ihnen gut und die Pflegezufuhr auch. Dazu gelegentlich ein Peeling.

LG

Fiammetta



Re: Rissige und raue Hände

Antwort von lirena am 01.03.2011, 8:57 Uhr

Hallo,

bei mir hilft die Linola Fett Salbe sehr gut, gibts i.d. Apotheke. Ist etwas fettig aber wie gesagt bei mir wirkt die super. Auch mal über Nacht einwirken lassen!

lg



Re: Rissige und raue Hände

Antwort von mondstaub am 01.03.2011, 11:10 Uhr

Ich creme mir abends immer die Hände mit Kaufmann`s Kindercreme ein und ziehe dann über Nacht dünne Baumwollhandschuhe drüber, hilft wirklich.

LG



Re: Rissige und raue Hände

Antwort von canan am 01.03.2011, 12:23 Uhr

neutrogena handcreme hilft ,viel spass damit

LG



Z.B. Bepanthen...

Antwort von MM am 01.03.2011, 17:23 Uhr

... Creme/Salbe (diese die man auch Babys bei Wundsein auf den Po schmiert ;-)) hilft ganz gut - durch das Panthenol heilt die Haut und die fettige KOnsistenz pflegt sie, dass sie nicht so trocken ist.

Oder - preiswertere Variante - bei mir hat sich eine Fettsalbe namens "Infadolan" bewährt, aber ich galube die gibts nur hier in Tschechien (in Apotheken)...

Für die normale Pflege (wenn es nicht mehr rissig/aufgepsrungen ist) find ich die Kamille-Handcreme von DM (Balea) ganz gut, glaube sie heiss "Hand- und Nagelbalsam", ist auch gut getestet.



Re: Rissige und raue Hände

Antwort von Apfelkuchen am 01.03.2011, 18:05 Uhr

Hallo,

auch ich habe oft rissige Hände. Ich habe festgestellt, dass das Cremen zwar bedingt bei mir hilft. Aber ich nehme dann immer Zink ein wenn es gar nicht mehr richtig weggeht durch das Cremen.

Mindestens 4 Wochen oder im Winter sogar durchgehend. Dadurch ist es bei mir wirklich besser geworden. Ich hatte auch immer an den Fingerkuppen so kleine Risse als hätte ich mich mit Papier geschnitten das ist duch die Zinkeinnahme total weggegangen. Gott sei Dank den das hat enorm geschmerzt.

Vielleicht hilft es Dir ja auch. Zinkpräparate gibt es ja in jedem Drogeriemarkt. Du kannst sie ja auch alle 2 Tage nur einnehmen. Das mache ich dann auch wenn ich die 4 "Wochen hinter mir habe.

Grüße Apfelkuchen



interessanter Link für Apfelkuchen

Antwort von Leewja am 02.03.2011, 8:50 Uhr

http://www.enzyklopaedie-dermatologie.de/?tid=3e0c1ae31471721341a34f1e0296a376

Passt zum teil ;)

glg leewja



Re: interessanter Link für Apfelkuchen

Antwort von Keks10 am 02.03.2011, 14:01 Uhr

geht nicht



oh, man kommt nur auf die ausgangsseite

Antwort von Leewja am 02.03.2011, 18:09 Uhr

dann mal in die suche Zinkmangel-Dermatosen eingeben



Alfason repair

Antwort von Benmama am 02.03.2011, 21:11 Uhr

creme. Gibts in Apotheken. Laut HA und apothekerfreundin das beste zurzeit aufm Markt. Hat bei Mann und sohn super und schnell geholfen.



Johanniskrautöl

Antwort von sweet am 02.03.2011, 21:27 Uhr

Hallo,
bei rissigen Händen hilft mir immer mein selbstgemachtes
Johanniskrautöl - abends dick einölen, morgens sind die Schricks zu.
lg
sweety



Re: Danke für die Tips mit dem Zink

Antwort von ursel am 02.03.2011, 21:34 Uhr

das ist wirklich interessant. Muss ich auspropieren, hab auch schuppige bis offene Stellen im Winter.

Bei mit helfen nicht so sehr Pflegecremes als vielmehr Melkfett. Das zieht nicht so schnell ein und fühlt sich schmierig an, aber hat über Nacht die beste Wirkung.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.