Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von le1973 am 24.02.2009, 9:15 Uhr

hässliche Bauchfalte nach KS

Hallo,
im letzten Sommer musste ich einen Not-KS machen lassen. Am Anfang nach der OP hatte ich natürlich erstmal andere Sorgen, als meinen hässlichen Bauch. Aber mit der Zeit störte es mich immer mehr. Generell habe ich in der Schwangerschaft nicht wirklich so viel zugenommen, nur 11 kg und die nur am Bauch. Und übrig geblieben sind auch nur 2 kg. Aber ich habe eben diese furchtbare Fettschürze über der Narbe, die mich absolut stört. Dadurch heilt auch meine Narbe nicht so schön. Sie ist immer noch gerötet, weil sicher zu wenig Luft dran kommt.

Mein Problem ist, dass ich mich selbst kaum im Spiegel sehen kann und damit auch Hemmungen habe, mich meinem Mann gegenüber zu öffnen (der mich absolut verstehen kann und mich immer tröstet, dass es doch nicht so schlimm sei). Aber ich habe auch viele Klamotten aus meinem Schrank verbannt, weil ich mich so einfach nicht zeigen will. In der Jeans hab ich einen Bauchansatz, als ob ich wieder schwanger wäre, von kürzeren oder firgurbetonten Oberteilen ganz zu schweigen.

Der Rückbildungskurs und auch mein idividuelles Sportprogramm haben leider jeden Erfolg vermissen lassen. Langsam verzweifle ich.

Bald ist Sommer und mir ist es ein Gräuel, an Badengehen zu denken.

Geht es anderen auch so und habt Ihr Tipps?
Danke.
Diana

 
5 Antworten:

Re: hässliche Bauchfalte nach KS

Antwort von shelly77 am 25.02.2009, 9:51 Uhr

hallo

ich hatte 2x ks (vor 6j und vor 4j)
ich hatte ein extrem grosses kind (5150gr, 56cm)
die hässliche falte habe ich auch...dazu muss ich sagen dass ich in beiden ss 22kg zugenommen habe die geblieben sind. habe unterdessen 26kg abgenommen und bin jetzt wieder im normalgewicht.
der bauch ist einfach eine katastrophe, habe schon an einer op rumstudiert, aber die kk bezhalt die nur in extremfällen...und so extrem ist es eben auch wieder nicht.
ich denke man muss sich einfach damit abfinden.
bei dir ist es ja noch nicht sooo lange her, vielleicht bildet sich das ganze noch ein wenig zurück. ich habe während meiner diät über 1j lang mind 3x woche bauchübungen gemacht...jetzt auch noch so sporadisch...es bringt nicht wirklich was die haut die ist so gedehnt.

liebe grüsse

shelly



Re: hässliche Bauchfalte nach KS

Antwort von Littlefoot301 am 25.02.2009, 13:26 Uhr

Zu der Schürze kann ich leider nichts sagen, aber für die Narbe ist auch Sheabutter mit Jojobaöl super.



Re: hässliche Bauchfalte nach KS

Antwort von Felixmutti am 27.02.2009, 9:56 Uhr

Hallo,

ich kenne das. Ich hatte auch ein Riesenbaby und der Bauch war extrem gedehnt. Grundsätzlich muss man/frau sich wohl damit abfinden, dass der Bauch nicht mehr 100%ig so wird wie vorher.

Ich habe mich am Anfang auch sehr geschämt und wollte gar nicht mehr im Bikini ins Freibad. Aber ganz ehrlich: Ums Kinderplanschbecken laufen so viele Frauen rum, denen man ebenfalls ansieht, dass Sie ein Kind bekommen haben (welch Wunder...) und dort muss man sich auch nicht mit 14jährigen Teenischönheiten messen. Also nur Mut!

Dann ist es so, dass es wirklich Zeit und Geduld braucht, aber es tut sich was. Mein KS ist jetzt 5 Jahre her. Ich mache regelmäßig Sport, fahre Fahrrad und absolviere fast täglich mein Pilates-Programm. Das kann ich Dir sehr empfehlen.

Also: Kopf hoch, Mut zu Deinem Körper und noch etwas Geduld - dann wird es wieder!

Schöne Grüße
Felixmutti



Re: hässliche Bauchfalte nach KS

Antwort von saulute am 05.03.2009, 0:40 Uhr

Hatte ich auch, und zwar fast 4 Jahre lang. Jetzt ist sie weg, durch intensives Bauchtraining und Diät. Es braucht Zeit, so ein Hautfalte wegzukriegen. Hab Geduld und viel trainieren.



Re: hässliche Bauchfalte nach KS

Antwort von mamajuli am 06.03.2009, 18:12 Uhr

Ich habe das auch und mein Bauch war in der ersten Schwangerschaft nicht riesig. Jetzt bin ich wieder schwanger und bin gespannt wie es nach der Dehnung aussieht. Ich denke, das hat auch etwas mit der Schnittechnik zu tun. Ich bin OP-Schwester und habe auch Kaiserschnitte mitgemacht, der Schnitt wird ja absichtlich in die Bauchfalte gelegt. Manche Ärzte machen ihn direkt in der Behaarung, hat eine Freundin auch und die hat dieses Problem nicht.

LG mamajuli



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.