Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Angel28 am 04.10.2005, 17:58 Uhr

Haare

Hallo!
Habe lange Haare aber das Problem ist das der Ansatz immer recht schnell fettig wird. Hat jemand eine Idee wie ich das verbessern kann?Wasche die Haare schon jeden zweiten Tag
Danke

 
7 Antworten:

Re: Haare

Antwort von Sternschnuppe23 am 04.10.2005, 18:15 Uhr

Hallöchen !

Das Problem kenne ich nur zu gut, das ist einfach wirklich blöd.
Also ich benutze ein spezielles Shampoo für fettigen Ansatz und trockenen Spitzen.
Bekommst Du im Drogeriemarkt günstig wenn du die Eigenmarken kauft.
Und ich benutze Trockenshampoo wenn es mal schnell gehen muss.
Einfach nur Sprühen ausbürsten Fertig!
Hoffe ich konnte ein bissel helfen.

Liebe Grüße Sternschnuppe :o)



Nach dem Strähnen wird es bei mir besser mit dem fettigen Ansatz. Es gibt aber spezielle Shampoos. LG

Antwort von asya am 05.10.2005, 15:36 Uhr

a



Fettiger Ansatz

Antwort von Bussibärchen am 06.10.2005, 10:34 Uhr

Die Shampoos "Fettiger Ansatz - trockene Spitzen" sind eigentlich gar nicht so schlecht - ich persönlich finde sie allerdings nicht besonders gut, weil die Haare fast genauso schnell wieder nachfetten und überhaupt meine ganzen Haare recht trocken geworden sind. Persönlich finde ich, sollte man bei seinem eigenen Shampoo (ich finde wieder Gliss Kur oder Panten pro V am besten - aber will hier keine Schleichwerbung machen) bleiben und für die trocken Spitzen eine Spülung (und ab und zu Haarkur) nehmen (nur in die Längen einreiben, nicht in den Ansatz). Für den fettigen Ansatz ist z.B. Brennesseltinktur (Reformhaus) sehr gut - der Brennesseldurft verfliegt beim Trocknen und die Kopfhaut wird auf Dauer ins Gleichgewicht gebracht und fettet nicht mehr so schnell (die Tinktur wird auf die Kopfhaut eingerieben).
Hoffe, das hilft ein bisschen... Bei mir funktioniert es super!
Natürlich kann man auch - wenn es schnell gehen muss - mal Trockenshampoo verwenden!



Re: Fettiger Ansatz

Antwort von Angel28 am 06.10.2005, 13:47 Uhr

Hallo!! Danke für die Antworten- habe mir von Balea ein Shampoo für eben dieses Problem gekauft- aber was ich so blöd finde, ist das wenn ich die Haare damit wasche, die schon beim ausspülen richtig trocken sind-dann kommt Spülung in die unteren Längen und fertig-aber am nächsten Tag sind se wieder fettig grrrrr

LG



Wie oben schon gesagt....

Antwort von Bussibärchen am 06.10.2005, 13:59 Uhr

Brennesseltinktur (Reformhaus) auf die Kopfhaut - das hilft. Zwar nicht sofort, aber über dauer gleicht sich die Kopfhaut wieder aus!!!
Und für den Notfall Trockenshampoo!



Re: muß meine Haare jeden Tag waschen

Antwort von mini99 am 06.10.2005, 23:44 Uhr

Hallo!
Ich glaube das kommt auf das Haar an. Ich habe schon sämtliche Shampoos probiert und keines hilft wirklich gegen den schnell nachfettendes Haaransatz. Nach dem Färben ist es besser auch nur ein paar Wochen. Ich wasche mein Haare jeden Tag gleich beim duschen, hab mich daran gewöhnt.
Liebe Grüße
Traude



dann wasch sie jeden tag oder frag doch mal einfach deinen friseur nach nem guten schampoo???

Antwort von Mamani am 09.10.2005, 21:20 Uhr

ot



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.