Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Annas Truppe am 25.05.2010, 19:58 Uhr

Blonde Härchen im Gesicht

Hallo,

der Mensch ist grundsätzlich überall behaart außer an den Handinnenflächen und den Fußsohlen. Das Flaumhaar kann aber natürlich unterschiedlich stark ausgeprägt sein.

Hast du einen eher dichten und auffälligen "Pelz" im Gesicht ? Das habe ich bisher nur selten gesehen - meist bei hell- bis rotblonden Leuten - und fand es immer besonders apart, weil der Gesamteindruck dann in Richtung "Lichtgestalt" geht.

Einen positiven Blick auf deine Behaarung willst du aber vermutlich nicht ...
Dann den mit vielen Entfernungstechniken erfahrenen :

Dickere Haare lassen sich gut mit Epilierer oder Wachs entfernen, die dünnen und kurzen Flaumhaare aber eher wenniger gut. Das wäre eine Frage des Versuchs. Rasieren kommt - gerade im Gesicht - gar nicht in Frage.
Wenn es doch nur ein paar besonders störende Haare sind (weil z.B. länger), hilft einzeln auszupfen gut. Das schmerzt zwar ein wenig, aber der Erfolg zählt ;-) Außerdem verschwinden die Haare mit den Jahren.

Gruß Anna

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.