Wellness & Beauty

Wellness & Beauty

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von majujo am 07.09.2005, 12:17 Uhr

^Molke und die Haut

Hallo, hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage.
Jemand sagte mir, das Molke gut für die Haut ist, gut beim Abnehmen hilft und sogar den Pickeln zu Leibe rückt!!!!!!!!
Hat jemand Ahnung bzw. selbst Erfahrungen damit gemacht????
LG Conny

 
3 Antworten:

Re: ^Molke und die Haut

Antwort von Spiru am 08.09.2005, 8:41 Uhr

Ich hatte bzw. habe gerade wieder mit Molke (Dr. Ritter aus dem Reformhaus) angefangen.
Ich hatte unteranderem durch Molke damals mein Gewicht extrem reduziert. (Es waren fast 20 Kilo über einen Zeitraum von nicht ganz zwei Jahren.) Ich habe die Molke zwischendurch getrunken und nicht eine Molkekur gemacht - dann hätte ich mehr davon trinken müssen, die Gewichtsabnahme wäre aber auch schneller gegangen - aber ich hatte Angst vor dem JoJoeffekt (der blieb übrigens aus).
Der Körper wird durch Molke entschlackt, die Hau wird reiner und man fühlt sich einfach wohl, da einem ja durch die Molke wichtige Nährstoffe zugeführt werden.
Ich habe letzte Woche wieder mit Molke angefangen, da sich bei mir durch das Wetter wieder Wasser eingelagert hat.
Probiere es mal aus.
Die Molke von Dr. Ritter ist ohne künstlichem Süßstoff - man hat keinen bitteren Geschmack (schmeckt echt lecker), die anderen Molkeprodukte kann man durch den künstlichen Geschmack schnell "über" haben.
GlG Spiru



Re:@Spiru

Antwort von majujo am 08.09.2005, 11:54 Uhr

Hallo,
danke für die Antwort. Wieviel Molke muss ich denn trinken, um abzunehmen???
Ich habe die vomSchlecker geholt. Ist das nicht alles das gleiche???
Molkekur?? Wie geht denn das? Den ganzen Tag nur Molke trinken und sonst nichts??
Im Moment trinke ich 4 Gläser a 300 ml.
LG und danke nochmal
Conny



Re:@Spiru

Antwort von Spiru am 08.09.2005, 13:12 Uhr

Hallo, bei mir im Plan steht: Trinken Sie täglich zwei Gläser a 300 ml Molke!

Als Entschlackungstag:
Frühstück: Ein Glas Molke, 2 Eßl Müsli, 125g Magerjoghurt, einen hlben Apfel, eine Apfelsine oder eine sch. Vollkornbrot mit etwas Gemüse.
Zwischenmahlzeit: 1 Glas Molke
Mittagessen: 1 Glas Molke, 100g Vollkornreis mit Gemüsebrühe (50g für den reissalat am Abend) kochen. Variieren sie 200g gedünstetes gemüse der Saison mit reichlichfrischen Kräutern und Pfeffer oder Curry mit Apfel.
Zwischenmahlzeit. 1 Glas Molke
Abendessen: 1 Glas Molke, 50g Vollkornreis (bereits gekocht), eine viertel Zwiebel, eine Tomate, einen halben Apfel (Rest vom Vormittag), Senf,kaltgepresstes Olivenöl, Curry, Dill und Schnittlauch vorsichtig miteinander vermengen!

Als Vital-Fastentag:
Nehmen sie über den Tag verteilt 1,5-2 Liter Molke zu sich und ungesüßte Früchte- und Kräutertees, am Abend eine Gemüsebrühe!

Viel Spaß beim Entschlacken oder Fasten!

GlG Spiru



Die letzten 10 Beiträge im Forum Wellness, Beauty & Fitness
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.