we4you

we4you

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 14.04.2016, 18:59 Uhr

Duzen an der Hotline ...

Ehrlich gesagt, bin ich mittlerweile auf Radiosender umgestiegen, bei denen ich bitte nicht geduzt werde. Dafür fühle ich mich definitiv nicht mehr jung genug!

Ansonsten kommt es für mich aber sehr auf den Kontext an - wir hatten jetzt eine Laufreise zum Marathon, da haben sich alle untereinander ganz selbstverständlich geduzt. Und wenn ich bei irgendwelchen Blogger-Events unterwegs bin, wird i.d.R. auch hemmungslos geduzt. Und hier im Forum duze ich ja auch. :-) Mit-Eltern im Kindergarten - ähm, ja, von mir aus duze ich nicht unbedingt (wenn man sich nicht ewig / wirklich gut kennt), aber wenn die Renate und der Peter halt gerne geduzt werden wollen, bemühe ich mich, sie nicht unglücklich zu machen.

Im dienstlichen Kontext fände ich bei mir Duzen übel daneben. Ich duze meine Bürger nicht. Und ich will doch nicht meinen Prozess verlieren, weil ich den Richter freudig mit einem "Mensch, altes Haus, wie geht's dir heute!?!" begrüße. Auch wenn man so durchaus nett plaudern kann, aber definitiv per Sie und unter Wahrung gewisser Formen! :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.