Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Babygirlhoney am 05.11.2012, 11:27 Uhr

welchen Schulranzen

Hallo
Unsere kleine wird im Sommer eingeschult nun möchten Oma und Opa zu weihnachten ein schulranzenset schenken aber nur welchen?

Könnt ihr mir welchen empfehlen oder auch abraten?
Unsere Tochter ist normal groß und zierlich von der Figur her.
Wir werden vorher natürlich austesten und aufsetzten.

Danke für eure Hilfe
Mfg LG

 
21 Antworten:

Re: welchen Schulranzen

Antwort von zwerg1609 am 05.11.2012, 12:20 Uhr

Huhu

Haben gestern einen gekauft - ganz ungeplant! Bei uns war verkaufsoffen!

Bereits am Freitag haben wir schon verschiedene Modell "anprobiert". Am Besten gepasst und gefallen hat uns die Marke "Step by Step".

Meine Maus hat auch gleich ihren Lieblingsranzen gefunden. Normal kostet das 5-tg. Set 179 Euro. Er war dort reduziert auf 150 Euro, Darauf gab es gestern 15% und so haben wir 127,50 Euro bezahlt.

Sie bekommt ihn vom Osterhasen .

Viel Spaß beim Aussuchen!



Der Osterhase im Wande3 der Ze5ten

Antwort von krummenau am 05.11.2012, 17:05 Uhr

Als ich Erstkläßlerin war, so vor 40 Jahren, gab es vom Osterhasen vielleicht ein paar Filzstifte, ein bißchen was zum Basteln, 5 Mark für die Sparbüchse...
Was haben sich doch die Zeiten geändert. Mir kommt es oft so vor, als sei Ostern heutzutage ein zweites Weihnachten, was die Geschenke anbelangt.
Aber da der Osterhase den "Schnäppchenpreis" von knapp 130 Euro bezahlt, macht das ja nichts, da belastet das nicht die elterliche Geldbörse.
LG von Silke, Befürworterin von gebrauchten Schulranzen, die 130 Euro völlig indiskutabel findet, Osterhase hin oder her



Seh das anders

Antwort von Riedteufel_1 am 05.11.2012, 17:11 Uhr

Finde es nicht schlimm, dass der Osterhase den Schulranzen bringt. Da legen dann alle zusammen und man kauft etwas "größeres". Mir ist das
lieber, als wenn jeder etwas total unnötiges schenkt.... Hab noch nirgends schöne gebrauchte Schulränzen gesehen (bei uns jedenfalls nicht).
Meine Tochter wird ihren zum Geburtstag bekommen.



Re: Seh das anders

Antwort von Simone-01-03-07 am 05.11.2012, 18:32 Uhr

Hallo!

Einen Tipp geben kann ich Dir soweit nicht, meine Große hatte einen Scout Easy II (jetzt heißt er glaube ich Buddy und die Seitentaschen sind größer) da waren wir soweit zufrieden. Mein Sohn hatte einen Nano - sieht natürlich toll - aber die Rucksackform ohne Außentaschen hat sich als ungeschickt erwiesen, wenn Getränke nicht richtig geschlossen werden..... (sind aber ja nicht alle Kinder so schluderig)

Der Sohn einer Freundin hatte den Mega von Scout, sie sagte da passen wohl keine Brotdosen in die Seitentaschen? Ich werde es ausprobieren.

Aber auch von Sammys hab ich gutes gehört. Wieder kaufen würde ich auf jeden Fall den Scout Buddy.

Finde es im übrigen nicht schlimm, wenn es den Schulranzen zu Ostern gibt - irgendwann muss das Kind ja einen bekommen..... ob jetzt zu Ostern, zum Geburtstag oder einfach so vor der Einschulung ist ja egal.Gebrauchte Schulranzen würde ich auch nicht kaufen.

Obwohl - Scout konnte man super in der Badewanne reinigen..... mit dem Brausekopf, Reisewaschmittel und los gings, dann an einem warmen bzw. heißen Tag draußen kopfüber trocknen lassen - fast wie neu....

Viele Grüße!



@krummenau

Antwort von zwerg1609 am 05.11.2012, 20:06 Uhr

Gundsätzlich bin ich deiner Meinung - eine Kleinigkeit an Ostern, Nikolaus.. reicht vollkommen. ABER:

Wir hätten ihn gerne zum Geburtstag geschenkt. Sie hat aber zwei Tage nach Schulbeginn - leider zu spät. Weihnachten finde ich zu früh. Und unterm Jahr - einfach so - geht gar nicht. Deshalb Ostern.

Meine Maus versteht aber auch, dass es diesmal eine Ausnahme ist und der Osterhase solche Geschenke NICHT jedes Jahr macht. Sonst könnte ich das so wahrscheinlich auch nicht umsetzen.

LG



Re: Der Osterhase im Wande3 der Ze5ten

Antwort von shinead am 05.11.2012, 20:34 Uhr

Ich hoffe die Oster- und Weihnachtsschenkerinnen würden sich auch freuen, wenn ihr Mann ihnen an Weihnachten die neueste Küchenmaschine von Bosch, einen Staubsauger von Siemens oder ein Kochtopfset von WMF schenkt.

Back to topic:
Das Kind muss m.E. mit beim Ranzenkauf. Man muss sehen was passt und der ABC-Schütze sollte sich schon das Design selbst aussuchen, immerhin muss er den Ranzen die nächsten paar Jahre tragen.



@shinead

Antwort von zwerg1609 am 05.11.2012, 21:00 Uhr

Ich weiß ja nicht, ob du mich meinst! Aber: Meine Tochter hat den Ranzen vorher "anprobiert" und den Wunschranzen ausgesucht.
Dann haben wir ihn gekauft!!!

SIE hat gesagt: Mama, wir brauchen jetzt einen großen Karton. Wir schicken ihn zum Osterhasen und er muss ihn mir zu Ostern bringen.

Ich fand die Idee super!!!



Re: @shinead

Antwort von cheyenne-milena am 05.11.2012, 21:12 Uhr

Meine Tochter kommt auch nächsten sommer in die schule. Sie bekommt ihren Schulranzen plus passendem Mäppchen und Turnbeutel zu Weihnachten .Besser als wen jeder nur Tonnen weise Spielzeug schenkt. Und zu ostern bekommt sie komplett neue klamotten von allen (sie hat selbst gesagt sie will dann nur noch coole klamotten ). Bei uns wird es wahrscheinlich ein scout.... Ich würde meiner Tochter niemals einen gebrauchten Schulranzen kaufen.... LG:-)



Re: @shinead

Antwort von shinead am 05.11.2012, 23:11 Uhr

Ich meinte das sehr generell, sonst hätte ich eine Person angesprochen.

Ich wünsche mir aktuell ein paar neue AMC Töpfe. Wer mir die zu Weihnachten / Geburtstag / Ostern schenkt, macht sich trotzdem bei mir unbeliebt.
Arbeitswerkzeug schenkt man nicht zu solchen Anlässen. Meine Meinung.



Re: welchen Schulranzen

Antwort von Mutti69 am 06.11.2012, 5:47 Uhr

Wirklich Raten oder abraten kann ich dir nicht. Prinzipiell würde ich denken, du solltest erstmal mit dem Kind verschiedene Ranzen aufsetzen und den Sitz testen. Dabei würde ich möglichst Ranzen nehmen, die vom Motiv nicht dem Wunsch deiner Tochter entsprechen, damit sie sich nicht an einem gefälligen Motiv festbeißt! Erst wenn du weißt welcher Ranzen für ihren schmalen Rücken passt, würde ich ihr die möglichen Motive zeigen und schauen, ob sie sich in einen *verliebt*.

Mein Sohn ist groß, nicht schmal, nicht dick, ich hätte mutmaßlich alles nehmen können.
Ich habe schon vor geraumer Zeit einen Schulrucksack für ihn gekauft. Ich hatte Angst, dass ich das Motiv nicht mehr bekomme...und ich hatte Recht, er ist aus erkauft. so liegt er nun schon über ein Jahr im Schrank und gelegentlich wird er erfürchtig rausgeholt. Er weiß, dass er ihn erst zur Einschulung bekommt...also nix Oster-, Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk...wenn das Kind sich aber nichts sehnlicher wünscht, finde ich es nicht verwerflich!

LG

Bild zum Beitrag anzeigen

Jeder darf das doch machen wie er will.....

Antwort von Caot am 06.11.2012, 9:18 Uhr

....ich würde nie zu Ostern oder Weihnachten oder Geburtstag einen Ranzen verschenken, den gab es bei uns immer so. Aber wenn das jemand so handhabt (aus welchen Gründen qauch immer) dann kann ich gut damit leben und es akzeptieren. Es betrifft mich ja nicht selber.

Mal davon abgesehen finde ich es super, wenn man einen gebrauchten Ranzen findet und den kauft bzw,. sich dafür entscheidet. Ich will das gar nicht werten. Allerdings kam das für uns nie in Frage. ein Schulranze wird neu gekauft, koste es was es wolle, im wahrsten Sinne des Wortes. Das letzt was ich gesehen habe, war der Preis.

Wir sind zur Ranzenparty (dem Flair wegen), hatten eine fachkundige Beratung, das Kind bekam haufenweise Geschenke dazu, es war eine tolle auswahl an Modellen vorhanden, wir können jederzeit die Garantie einfordern mit Ersatzranzen, wir bekommen auf alle Schulartikel 20% Rabatt, ich gebe immer nur meine Listen dort ab, der Service ist spitzenmäßig....das ist und war es mir 2xWert einen "teuren" Schulranzen zu kaufen.

Grüßle



Ich hätte/habe keine Probleme.....

Antwort von Maxikid am 06.11.2012, 11:00 Uhr

wenn ich Gebrauchsgegenstände zu Weihnachten, Geburtstag bekommen würde. Ich wünsche mir zu Weihnachten ganz besondere Weißweingläser.

Gruß maxikid



Re: Ich finde es nicht schön so etwas zu derartigen Anlässen zu schenken

Antwort von Tess@ am 06.11.2012, 18:28 Uhr

Und so eine Aussage: Einfach so kaufen, lasse ich nicht zählen. Immerhin wissen die Eltern schon 6 Jahre lang, dass ihr Kind eingeschult wird.



@Tess@

Antwort von Simone-01-03-07 am 06.11.2012, 19:38 Uhr

Also meine beiden ersten Kinder bekamen ihren Ranzen "einfach so" weder zu Weihnachten zu Ostern noch sonstiges. Sie bekamen ihn eigentlich zur Einschulung, denn vorher hatte ich ihn einbehalten und er lag nicht in deren Zimmern herum...

Anprobieren, aussuchen und dann war er erstmal weg.

Wann gibt esbei Dir denn den Ranzen? Zu bestimmten Anlässen nicht, einfach "so" nicht, wann denn dann?

Nun ja ich sehe es eigentlich auch gelassen das Ganze, da mein drittes Kind eingeschult wird. Dennoch tausche ich mich gerne aus. Manchmal kann das ja ganz sinnvoll sein, aber nicht immer.



cheyenne-milena

Antwort von krummenau am 07.11.2012, 7:38 Uhr

Hallo, cheyenne-milena,

warum würdest Du Deiner Tochter niemals einen gebrauchten Ranzen kaufen?
hast Du einen guten Grund oder Gründe dafür?
Das würde mich sehr interessieren.
Ich kann sehr viele Vorteile in gebrauchten Ranzen erkennen, das habe ich hier im Forum an anderer Stelle schon geschrieben.
LG von Silke



Ein schulranzen ist ein Muss kein Wollen Daher nichts für gebby,weihnachten etc

Antwort von Mama-25 am 07.11.2012, 10:17 Uhr

So sehe ich das!!! Das Kind braucht einen ranzen.Zu weihnachten Soll es was bekommen was es sich wünscht.Ostern geb.genauso! Ich hab 4 Kinder und der Ranzen wurde immer einfach so zwischen drin gekauft zu keinem anlass.Und kamm dann bis zur einschulung weg!



Mama-25

Antwort von Simone-01-03-07 am 07.11.2012, 12:28 Uhr

Genau so ist es - danke für Deinen Beitrag!



Es gibt aber Kinder, die sich das wünschen!

Antwort von stjerne am 12.11.2012, 9:27 Uhr

Jedes mal wieder dieses Thema... *stöhn*

Ja, manche Kinder freuen sich nur über Spielzeug. Aber andere eben nicht. Unsere Lütte bekam den Ranzen zum Geburtstag, es war ihr größter Wunsch. Sie war schon total enttäuscht, dass sie ihn nicht zu Weihnachten bekommen hatte.

Kinder sind nicht alle gleich und meistens können die eigenen Eltern das besser beurteilen als irgendwelche Forumsmütter, die die Kinder noch nie gesehen haben. Man müsste einfach mal akzeptieren, dass nicht jedes Kind so ist, wie das eigene...

Wenn ich meiner Tochter mit einem Ranzen eine Riesenfreude zum Geburtstag machen kann, warum soll ich das nicht tun? Warum soll ich das zwischendurch "vergeuden".



Re: Es gibt aber Kinder, die sich das wünschen!

Antwort von shinead am 14.11.2012, 10:03 Uhr

>>können die eigenen Eltern das besser beurteilen als irgendwelche Forumsmütter, die die Kinder noch nie gesehen haben

Ein Argument jetzt alle Foren zu schließen.

Klar macht es jeder so, wie er es für richtig hält. Das ist auch gut so!
Wer aber eine entsprechende Frage in einem Forum stellt, der muss damit rechnen, dass er eben auch andere Meinung (und um Meinungsaustausch geht es in einem Forum) zu hören bekommt.

Ich wünsche mir auch eine Kitchen Aid. Würde mein Mann mir diese zum Geburtstag/zu Weihnachten schenken, würde ich mit ihm den größten Krach kriegen.
Junior wünscht sich auch einen Ranzen. Kriegt ihn aber zwischendurch.



Re: Es gibt aber Kinder, die sich das wünschen!

Antwort von stjerne am 15.11.2012, 23:09 Uhr

Tja, und ich wünsche mir Weihnachten immer was nützliches, was ich mir normal nicht leisten kann.

So sind die Menschen eben unterschiedlich. Mich nervt einfach diese Argumentation "mein Kind mag das nicht, also mag das auch sonst kein Kind". Liest mein bei diesem Thema immer. Irgendwie scheint es den Eltern, deren Kinder nur Spielzeug mögen, total wichtig zu sein, andere Eltern zu überzeugen, dass alle Kinder das so sehen. Wieso? Ich habe doch auch kein Problem damit zu akzeptieren, dass es Kinder gibt, die sich nicht über Ranzen, Koffer oder Kleidung freuen.



Re: welchen Schulranzen

Antwort von Juliane2605 am 19.11.2012, 15:35 Uhr

Hallo,

unsere Tochter kommt im nächsten jahr auch zur Schule und Oma und Opa wollen ihr zum Geburtstag ( im Februar) auch einen Schulranzen schenken.

Aber wir werden es so machen, dass wir den erst kurz vor der Einschulung mit ihr zusammen kaufen, weil er soll ja richtig sitzen und bis dahin machen die Mäuse auch bestimmt noch ein paar Zentimeter in die Höhe.

Schau doch mal im netzt welche Ranzen dieses Jahr gut abgeschnitten haben bzw. nach Bewertungen. Da findet man sicherlich einiges :)

lg



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"

Wir haben einen Schulranzen

Und dazu noch ein riesiges schnäppchen gemacht. Meine Tochter hatte letztes Jahr, als wir mit ihrem Bruder den Ranzen gekauft haben, sich in den Scot mit dem Motiv Zauberfee verliebt. Seit dem lag sie mir damit in den Ohen, wenn sie in die Schule kommt will sie DIESEN ...

von blackberry 22.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

wann kauft ihr den schulranzen?

Hallo ihr lieben. so, ab Montag gehört er auch dazu, endlich... Mein Großer ist 5,5 und wartet schon ewig auf die Vorschulzeit. Jetzt muß er auch ne Vorschulmappe und Flizstifte und so mit in den Kiga nehmen (alles schon besorgt). Jetzt wollt ich mal wissen, wann man den ...

von mone81 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Auch wir haben einen Schulranzen gekauft

...den Stiftung Warentest Sieger, Scout Easy II. Da es sich anscheinend um ein Auslaufmodell handelt, haben wir ihn für 88 € bekommen. http://www.taschenparadies.de/Kinder-Schule/Schulranzen/Scout-Schulranzen-Easy-II-Butterfly.html Eine Federtasche, Sporttasche und ...

von ivanka1 14.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Und noch eine Frage: Welcher Schulranzen für Winzlinge? ;-)

Klingt jetzt vielleicht etwas überspitzt, aber meine Tochter ist gerade 103cm (viell. 104 inzwischen, ich messe nicht täglich ;-) ) groß und die Direktorin meinte, da muss man schon genau schauen, welchen Ranzen man kauft. Danke euch. ...

von AllesClärchen 04.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen Lego Ninjago oder Ergobag???

Hallo zusammen, ich hab mich mal hier in euer forum geschlichen, weil ich nach heute ranzenmarathon irgendwie gar nichts mehr weiß. mein sohn wollte unbedingt diesen legoranzen. jetzt hab ich glaub ich ihn zu unsicher gemacht, weil heut im laden nicht das ninjago motiv gab, ...

von k10284 29.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen gekauft

Da ich hier mal berichtet hatte und es dann große Diskussionen gab, will ich mal auflösen. Wir haben den Schulranzen gekauft... und es wurde - welch große Überraschung: der Ranzen mit der Katze ...

von suchepotentenmannfürsleben 28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

So, Schulranzen gefunden...

Waren gestern auf einer Ranzenparty und ich bin froh, dass wir waren. Da mein Sohn ja sehr schmal ist, haben wir alles durchprobiert. Seine Schultern sind so schmal, dass die meisten Träger über den Schultern hingen. Das beste Modell war der Mc Neill Ergo Light 912. Nun sucht ...

von lilliblue 04.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Schulranzen

Wir waren heute das erste Mal mit unserem Jungen im Geschäft Ranzen anschauen. Er hat keine Vorstellung , was er für einen möchte (eben ein Junge - hi hi) Die Verkäuferin lobte die Ranzen von Spiegelburg. Ich finde die auch klasse. Jedoch die Motive für Jungs - Dino oder ...

von Moru 03.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Haben gestern den Schulranzen gekauft.:-)

Hallo... endlich hat meine Maus auch ihren Schulranzen.Nach langem hin und her welche Firma wir nun nehmen hat sich unsere Maus für den Step by Step Ranzen entschieden.Modell Hummingbird.Hat sogar dem Papa gefallen,weil nur wenig rosa drauf ist.....

von Konny26 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

DerDieDas Schulranzen

Nun hab ich auch mal ne frage zum Thema Schulranzen. meine Tochter hat sich total auf einen Ranzen von DerDieDas eingeschossen aber ich muß ehrlich sagen das mich die nicht so vom hocker haun. Ich mein jetzt nicht die Motive sondern wie sie gemacht sind. Die Seitentaschen ...

von Mama mal 5 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulranzen

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.