Auf die Schule vorbereiten

Auf die Schule vorbereiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SelinaMama am 16.05.2011, 20:24 Uhr

suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Hallo,

wir leben hier in Dänemark und bekommen hier kaum deutsche Kinderbücher. Meine Schwiegereltern kommen in 3 Wochen zu Besuch, da wollte ich jetzt bei Amazon bestellen. Aber irgendwie finde ich nix gescheites - das Blöde ist halt, ich kann es ja nicht zurückschicken.

Also meine Tochter ist 5,5 J. und liebt Geschichten - und zwar lange !!! Sie hat schon mit 2 Jahren Bücher für Kinder ab 3 vorgelesen bekommen und so ging es weiter.
Wir haben - fast alle Kokosnuss-Bücher, Flusi das Sockenmonster, Conni (die kleinen, nicht die Pixi), Wieso?Weshalb?Warum einige, Bumbu der Bär, Eliot u. Isabella, Wickie, der Eisbär, Dodo der Affe, und, und, und.

Für sie ist alles "ausgelutscht" und sie drängt auf neue Bücher - wir aber auch :-).

Was könnt Ihr empfehlen ?
Lg. SelinaMama

 
14 Antworten:

Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von mama von Joshua am 16.05.2011, 20:35 Uhr

Bei uns wird gerne gelesen:

- Hexe Lilli
- Die Olchis
- Wickie und die Graumänner
- Das magische Baumhaus (seit neuestem, fand er vorher total blöd)
- Das geheime Dinoversum



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von SelinaMama am 16.05.2011, 20:38 Uhr

Sind in den Hexe Lilli-Büchern auch ein paar Bilder drin ? Ganz ohne Bilder geht es nämlich noch nicht, aber es braucht auch kein richtiges Bilderbuch mehr sein. Die Titel hören sich auf jeden Fall gut an, Danke :-)



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von sundaygirl am 16.05.2011, 20:39 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist auch in dem Alter und verschlingt Gute-Nacht-Geschichten geradezu. Mit "kleinen" Geschichten kommen wir wir schon lange nicht mehr aus, daher kam ich irgendwann zu den Astrid Lindgren Geschichten.

Da kann ich "Die Kinder aus Bullerbü", "Pippi" Langstrumpf" und "Michel aus Lönneberga" nur empfehlen.

Auch noch toll findet meine Tochter die Lauras Stern Bücher.

Schöne Grüße!



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von Timtom am 16.05.2011, 22:36 Uhr

Hallo aus UK,
wie wär´s mit Astrid Lindgren (zuerst vielleicht die Bilderbücher?!). Meine Tochter steht seit sie ca. 3 ist auch auf "richtige" Geschichten.
Die ungefähre Liste der letzten 2 1/2 Jahre (also von 3-5 1/2 Lj.) in etwa in Reihenfolge:
Lotta aus der Krachmacherstrasse (kennt meine echt auswendig), Petterson und Findus (alles was wir kriegen konnten),
Bullerbü, Pippi (haben wir gleich die richtigen Bücher gelesen),
dann Karlsson, dann Michel, Jim Knopf (beide Bücher), Mio mein Mio,dann den Hobbit (Tolkien), dann Harry Potter (1.Teil, lesen lassen - Hörbuch), Der kleine Wassermann und Die kleine Hexe, dann die unendliche Geschichte und nu lesen wir Ronja Räubertochter. Bereits auf der Wunschliste steht Tintenblut (allerdings hoffe ich, dass der schon selbst gelesen wird)...
Und natürlich zwischendurch immer mal wieder ein bis 12 Pixies, oder englische Bücher.

Meine absoluten Vorleselieblinge sind die Bücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson (Die Schnecke ind der Buckelwal, Für Hund und Katz ist auch noch Platz, Der Riese Rick macht sich schick...Tolle Texte in Reimform und sehr Kindgerechte schöne bunte Bilder!!!), allerdingd konnten meine Kinder die beide nach etwa dem 4x auswendig und seitdem werden sie höchstens mal "vorgetragen" um die Verwandschaft zu beeindrucken .

Bei uns war die Stufe von Bilderbüchern mit "richtigen" Geschichten, zu bilderlosen Büchern quasi nicht vorhanden...

LG von Patty, mit allabendlichen Fusseln am Mund



"Petterson und Findus" und "Mama Muh"

Antwort von u_hoernchen am 17.05.2011, 8:33 Uhr

gerade die Bilder sind köstlich...

Ulrike



Re: "Petterson und Findus" und "Mama Muh"

Antwort von Krümelkecks am 17.05.2011, 11:11 Uhr

Meine (fast 5) mag zur Zeit gerne das Sams. Da sind aber nur wenige Bilder drin.

Märchen

Petterson & Findus

Mama Muh (aber nicht das Bilderbuch, sondern ein Vorlesebuch aber mit Bildern)

Lotta aus der Krachmacherstraße / Michel / Pippi Langstrumpf (Bullerbü findet sie langweilig)

Karius und Baktus

Matilda, oder das Mädchen aus dem Haus ohne Fenster (gab es bei Weltbild für 1,00 EUR und ist echt witzig)



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von mama von Joshua am 17.05.2011, 11:38 Uhr

Ja, da sind hin und wieder Bilder drin.

Was auch ganz nett ist (auch mit Bildern) ist "Der kleine Ritter Trenk", hat mein Sohn gestern in der Bücherei ausgeliehen und schon fast durch.

Was mir sonst noch eingefallen ist:
Paul Maar - Das Sams
Paul Maar - Herr Bello



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von Pondus2003 am 17.05.2011, 14:32 Uhr

Räuber Grapsch von Gudrun Pausewang, ganz toll, auch für Mädchen!

Lg Pondus



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von dhana am 17.05.2011, 19:50 Uhr

Hallo,

mir würde noch Otfried Preussler einfallen - das kleine Gespenst, der kleine Wassermann, die kleine Hexe. Die kleine Hexe hat meinem Sohn letztes Jahr sehr gut gefallen. Oder auch die Räuber Hotzenplotz Bücher.

Pippi Langstrumpf mag er auch sehr gern, genauso wie den Michel. Das Sams haben wir auch schon gelesen.

Inzwischen ist mein 6jähriger bei Karl May gelandet - bei ihm müssen keine Bilder mehr dabei sein - momentan muss ich ihm Winnetou I vorlesen.

Lg Dhana



Re: suche Kinderbücher für Kinder ab 5/6 Jahren

Antwort von marie74 am 18.05.2011, 11:08 Uhr

Alice im Wunderland
Der kleine Lord
Tom Sawyer und Huckelberry Finn
alle aus der Reihe Arena Kinderbuchklassiker

Die Sternenfohlen-Reihe von Laura Chapman

Enid Blyton (ich hatte noch von mir: Peter und Penny-Reihe, 3 Bände und die Schwarze Sieben sowie die Abenteuer-Reihe -aber bei letzteren beiden Reihen sind kaum Bilder)

Jeremy James (super zum Vorlesen, sehr witzig)



Mal ne andere Frage dazu

Antwort von sissi77 am 18.05.2011, 21:56 Uhr

Wenn ihr in Dänemark lebt, warum müssen es dann deutsche Bücher sein und keine auf Dänisch?



Die fabelhaften Zauberfeen------------

Antwort von Charlie+Lola am 18.05.2011, 22:49 Uhr

sprachlich super, mal was neues was sprachlich nicht so platt ist wie die meisten neuen Kinderbücher.................. ;-)

http://www.amazon.de/fabelhaften-Zauberfeen-Rettung-Emma-Erdbeerrot/dp/3785558104/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1305751353&sr=1-1



Re: Die fabelhaften Zauberfeen------------

Antwort von Maxikid am 19.05.2011, 11:06 Uhr

Pipi Langstrumpf
Mama Muh
Kasimir-Bücher
Was kommt nach 1000
Don Igitti und die Bellkartoffel - Florentine Joop
Lotta und die Gänseblümchen
Die schönsten Beerdigungen der Welt

ach wir haben soooo viele schöne Bücher. Bei uns ums Eck gibt es so einen schönen Kinderbuchladen, die andere Bücher ausstellen wie die großen Ketten, traumhaft. Ich könnte jeden Tag zuschlagen.

Gruß maxikid



Re: Bei unserer 6jährigen sind gerade die "Olchis" hoch im Kurs

Antwort von Namens-Fee am 27.05.2011, 23:43 Uhr

Olchis
Lauras Stern
alles Mögliche von Astrid Lindgren (Pippi LAngstrumpf, Michel...)



Die letzten 10 Beiträge in Elternforum "Auf die Schule vorbereiten"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.